update

                                        Info 19                                       

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

 

8.03.2007

Aufgrund einiger Anfragen bezüglich des For-Swing Club in Büttelborn/Worfelden haben wir euch ein über 50 Minuten langes Liveset als Referenz Set zum Download von dort zum kostenlosen Download bereit gestellt.

Viel Spass beim reinlauschen. (mp3/96kbps/37 Mbyte)

 

PhilMatthewsEroticDisco-08/2006

 

 

playlist.txt

 

 

 

 

 

Wegen einigen Terminüberschneidungen haben wir leider erst heute Nacht das Date im Astoria in Hamburg in die Termine reinsetzten können. Auf uns wirkte die Präsentation mit Flyer ganz anspruchsvoll und lässt auf guten Elektrosound schließen. Mehr dazu in den Terminen.

 

 

 

 

6.03.2007

Pressemitteilung:

 

 

Auf weitere Anbieter unserer Produktionen im Einzelhandel weisen wir hin:

 

 

 

 

http://www.mediamarkt.de

 

 

 

 

http://www.saturn.de

 

 

 

 

http://www.freenet.de

 

 

 

 

http://www.aol.de

 

 

 

 

http://www.fnacmusic.com

 

 

 

 

http://www.jamba.de

 

 

 

 

http://www.junodownload.de

 

4.03.2007

Pressemitteilung:

 

 

Seit einigen Tagen sind nun unsere Deejay freundlichen Tracks unter DJ Tunes zu finden.

 

 

 

 

http://www.djtunes.com

 

28.02.2007

Pressemitteilung:

 

 

Napster trumpft mit einer Music Flatrate, einer Lite Version mit Programmsoftware und einem integrierten CD-Brennprogramm auf und führt nun auch unsere Produktionen im Programm.

 

 

 

 

http://www.napster.de

 

 

Im Rückstand bleiben unsererseits noch: Balera - The Tribal Cat, was noch einmal neu gemastert wird und

Phil Matthew - Lustmuskel (magic cock edit)

Zu deren neuen VÖ und weiteren Hotnews zum neuen Album gibt es noch keine nennenswerten Neuigkeiten. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

 

24.02.2007

Pressemitteilung:

 

 

Bei einem Tochterunternehmen der deutschen Telekom -Musicload- sind beide Alben seit heute online.

 

 

 

 

http://www.musicload.de

 

22.02.2007

Update

 

19.02.2007

Pressemitteilung:

 

 

Ab sofort sind die Songs von Orphilus Recordings in weiteren Shops erhältlich.

Das Musikportal -MP3.de- bietet die Maxi-Dance Alben Philantropic- und -Medusika- seit Montag an. Für das aktuell releaste Album ist als Veröffentlichungstermin der 23.02.2007 dort vorgemerkt.

 

 

 

 

http://www.mp3.de

 

 

Bezüglich einiger Anfragen kommen die abweichenden VÖ´s wegen den unterschiedlichen Marktstrategien unserer Handelspartner zustande und bitten deshalb um Entschuldigung, wenn es zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen sollte.

 

 

Flyer der Erotic Disco in Büttelborn/Worfelden:

 

 

 

12.02.2007

Umbauarbeiten:

 

 

- Durch einige Verbesserungen an unserem System kann es in den nächsten Tagen vereinzelt zu Ausfällen kommen. Für Club Deejay´s die auf Musik in Sachen Promotion angewiesen sind, werden im Moment noch alternativen gesucht um weiterhin Zugang auf den kostenfreien Bereich zu haben.

weitere news:

- Hörproben unseres Kataloges nun auch in wma (Windows Media Audio)

- Arbeiten zur neuen Labelcompilation weiterhin in vollem Gange

- Erste Vorbereitungen auf die Musikmesse 2007

- Möglicher Ausbau im Bereich Erotik

- Veröffentlichung eurer Partydates

- Weitere Kooperation mit Musikprojekten erwünscht:

Möchtest du bei uns mitmachen ? Hast du bereits nennenswerte Erfahrungen ? Was möchtest du erreichen mit Musik ? Wie heißt du, wie alt bist du und wo kommst du her ? Das alles ist nur ein Beispiel für mögliche Fragen, die ihr uns mitteilen könnt, wenn ihr an einer Mitarbeit interessiert sein solltet. mail: www.info@orphilus.de

 

 

30.01.2007

JUBILÄUM: 2 Jahre Orphilus Recordings

 

 

Nächstes Wochenende ist es dann soweit: Mit über 20 Tracks haben wir bisher nicht nur zwei vollständige komplette Alben schöpfen können, sondern auch viele neue Eindrücke hinzu gewonnen. Ein drittes Album ist bereits für Sommer 2007 angekündigt. Gerne hätten wir zum Jubiläum eine Labelparty veranstaltet, was aber aus Mangel an Räumlichkeiten mit entsprechender Lizenz (Lautstärke) entfällt und auf wärmere Tage dann lieber zu Tanz, Pool & Grill verschoben wird. Gratulationen werden aber gerne am Freitag im For Swing Club in Büttelborn/Worfelden stellvertretend von unserem Phil Matthew während der Nachtschicht entgegen genommen, der dort seine Errektion wieder LIVE und vereinzelt auch nach Musikwünschen abmixt.

 

 

Einfrieren unserer Produktionen

 

 

Die kostenlose Bereitstellung einiger unserer (meist älteren) Produktionen wird ab sofort für den kommerziellen Markt auf Industriestandard freigegeben. Das heisst, das wir somit die Rechte an den Werken unserer Artisten in andere Hände legen. Finanzielle Engpässe zwangen uns diese Entscheidung zu treffen. Wie sich dieser Brückenschlag zwischen Underground und der kommerziellen Schiene auf unser Label auswirkt wissen wir nicht.

 

 

;)

 

Nachtrag:

Zwei Tage nach Veröffentlichung unseres Pressetextes wurde uns dieses Bild (siehe oben) von noch unbekannter Quelle über einen unserer Kontaktleute aus Syrien  eingereicht. Wir können nur versichern, das unsere Arbeit zu einem großen Teil aus der Schaffung NEUER Musik besteht und weder mit militärischen, noch sonstigen menschenfeindlichen oder -verachtenden Organisationen zusammen arbeitet. Im Mittelpunkt steht bei uns Mensch, Musikproduktion, gute Party und die künstlerische Leistung und Wertschätzung von Musikartisten. Unsere Arbeit basiert nach den Regeln und Erfahrungen der weltweiten Gastfreundschaft.

 

22.01.2007

Pressemitteilung: Wechsel in den Konzern der Edel AG, Hamburg

 

 

Im Rahmen der geschäftlichen Tätigkeit wechselt das Label ORPHILUS RECORDINGS aus Dreieich mit einem Bein in den Konzern der EDEL AG Hamburg was wir begrüßen.

Wir hoffen auch in naher Zukunft fetten Sound von dezent, über schrill, bis oberamtlich auffahren zu können. Weitere Stimmigkeiten im Detail werden zur Zeit abgeklärt.

 

 

Business News: ORPHILUS RECORDINGS goes to Edel AG, Hamburg (Germany)

 

 

The activities of ORPHILUS RECORDINGS Dreieich are changing on one leg to the EDEL AG Group Hamburg. We´re happy to present you NEW dancing beats in the world of worldwide musication. Some questions will be answered next time.

 

18.01.2007

Update Termine

 

 

Was gibt es neues zum Wochenende:

Am Freitag steht neben einer Geburtstagsparty in Darmstadt www.dasstella.de eine  DARKNIGHT im For Swing / Worfelden auf dem Programm.

Um hier auf Eure Anfragen konkret einzugehen: Es gibt düsteren Wave, Indie, Elektro, deepen House, etwas Gothic und das wieder LIVE IN THE MIX. www.forswing.de

- - - - -

Remix:

Von Parallaxx kam zu Anfang des Jahres ein Remix von “Jam & Spoons - Find me/Odyssey to Anyoona” welcher zur Zeit von unseren Rechtsexperten streng unter die Lupe genommen wird. Die Entscheidung was wir veröffentlichen können, liegt also nicht alleine bei uns, sondern durchläuft mehrere Instanzen auch außerhalb unseres Wirkungskreises.

Anmerkung: Das Original Werk von Jam & Spoon (Universal) wurde in den letzten Monaten auf Gästewunsch hin des öfteren von uns aufgeführt.

 

7.01.2007

Update Termine

 

4.01.2007

Update Termine

Prosit Neujahr und auf ein schönes, friedliches und neues Jahr mit guten Parties, qualitativen Trax oder eben easy listening.

 

31.12.2006

Update Charts & Termine

 

20.12.2006

Jahresabschluss 2006

Vielen Dank an den ´For Swing Club´ in Büttelborn/Worfelden, wo sich Trendliner Phil Matthew im angenehmen Partykreis in Bar- und Wohnzimmeratmosphäre LIVE und fast NACKT die letzten Wochen am Mischpult bei seiner Erotic Disco offenbarte und übernächsten Freitag, den 29.12.2006 noch einmal sein vorletztes Abschluss Set für dieses Jahr gibt. Angefangen von Danceclassics und Wunschmusik aus den letzten 30 Jahren, bis hin zu den neuesten Promo´s aus dem Independent Bereich sind auch diese Bestandteil seines Mixsets und finden sich Produktionen darunter, die bislang noch nicht im Handel erhältlich sind.

(Phil promotete unter anderem bereits früher schon durch seine DJ-Tätigkeit auf internationaler Ebene unbekannte Dance Acts wie Masterboy, DJ Bobo, C-Block oder bereits beständige Housegrößen wie Danny Tenaglia, David Morales oder Mary J. Blidge.)

In den Nächten der Erotik Disco kullerte dann vielleicht auch mal ganz unverhofft das ein oder andere Tränchen mehr, welches aber in Gesellschaft der Lieben nur auf allgemeines Verständnis traf. :-)

Auch bedanken wir uns recht herzlich bei denen, die uns zum Weitermachen in diesem Jahr animierten und den DJ´s die uns promoteten.

Weiter voran schreiten unsere Produktionen der letzten beiden Alben -Medusika- und -Philanthropic-, die dann so bald wie möglich auch im regulären Handel erhältlich sein werden. Wer uns unterstützen möchte kann das nach wie vor gerne tun. Unser Leistungspaket ist hier auf unserer Homepage zu finden.

MUSIC, WITH OR WITHOUT THE MAGIC scheint uns also im Moment ein ganz guter Vorsatz für nächstes Jahr zu werden.

Somit bedanken wir uns herzlich bei Euch und wünschen

FROHE WEIHNACHTEN, SCHÖNE FESTTAGE UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR.

- Euer Orphilus-Recordings Team -

and shortly for english readers  - review of our working in 2006:
Thanks for visiting Phil Matthew´s Erotic Disco at the For-Swing Club Buettelborn/ Worfelden. We hope you liked his live mixing of dancing classics and trendy uplifting sound. If you want to buy our new productions or want to booking us for party act, we´re moving on, to make it possible. Our statement of vision in entertainment and management next year are “music, with or without the magic....”

for more information or questions write to: info@orphilus.de

Merry Christmas to yours, some nice days and a happy new year.

- the team of orphilus recordings -

 

14.12.2006

general Update

 

27.11.2006

Update Termine

 

13.11.2006

Weihnachtsgeschäft / Neues Album bis Mitte 2007 geplant

 

 

Mit ausgesprochen guten Resonanzen zu unseren letzten beiden Alben stehen wir mitten im Weihnachtsgeschäft und geben unser bestes, damit der Sound termingerecht bei Euch unter dem Weihnachtsbaum einen Platz erhält.

Syncron dazu laufen bereits die ersten Vorbereitungen für ein neues Album. Welche Artists dabei sein werden ist noch unklar und wird frühestens im nächsten Quartal entschieden.

Als Veröffentlichungstermin wurde Juni 2007 angegeben. Mit welchen Tonträgern (Vinyl, CD, DVD, mp3, aac, ogg, etc.) der Sound ´geweiht wird steht noch in den Sternen.

 

 

Remix-Aktionen

 

 

Etliche Anfragen zu Remixaktionen die wir erhalten haben, müssen im Moment leider aus terminlichen Gründen zurückgestellt werden. Anfang nächsten Jahres ist dafür dann etwas mehr Zeit, den ein- oder anderen Remix machen zu können und freuen uns auch weiterhin Eure Anfragen mit Interesse zu bearbeiten.

 

8.11.2006

Reals, Roots & Revival

 

 

Wo die elektronische Technik kaum einen Pfifferling Wert ist, informieren wir Euch wie es trotz aller Schikanen weiter gehen kann und wo die Musik im wahrsten Sinne des Wortes von Herzen kommt. Mit viel Liebe im Detail werden hier die Grundlagen der DJ-Tätigkeit fachgerecht und nach Norm aufgezeigt:

 

 

 

6.11.2006

Erinnerung an TORSTEN FENSLAU

 

 

Eines ist sicher: Wenn Torsten Fenslau nicht gewesen wäre, dann würde es unser Label nicht geben oder zumindest nicht in der Aufmachung unserer Webseite. Als Mitbegründer einer der ersten Clubsendungen für sehr kreative und trendige Dancemusic im deutschen Radio: Die damalige HR3 Clubnight. Er war ein erstklassiger DJ und Produzent mit einem bislang kaum zu vergleichenden Gespür für Musik in Sachen Klassik, Dance & Techno. Mit ihm zusammen zu arbeiten war etwas besonderes was man nicht vergessen wird. Torsten war anders als alle anderen. Von vielen geliebt aber auch von vielen beneidet. Ein Perfektionist in Sachen Musikauswahl, Mixing und Präsentation. Sein Talent stand in der modernen Unterhaltungsmusik außer Frage. Mit seiner Geschäftstüchtigkeit förderte er viele Talente über sein Label ABFAHRT Records in Darmstadt und motivierte Menschen mit dem Produkt seiner Begabung. Wir erinnern uns das er (heute vor 13 Jahren) einige Wochen vor seinem Autounfall direkt auf seine sehr zügige Fahrweise mit dem Auto angesprochen wurde. Torsten ist auf dem Alten Friedhof in Darmstadt begraben.

Nicht nur wir haben weiter gemacht mit dem, was uns Torsten Fenslau mit seiner Musik vermittelte, sondern einige andere mehr. Die Produktionen seiner damaligen Labelcrew waren der Entwicklung und unserer Auffassung nach Vorläufer des heutigen Vocal Trance.  (Musikstil)

Label: Abfahrt Records  www.Abfahrt.com

 

 

Eintrittskarten: Dorian Gray - Frankfurt (1978-2001)

Wir dachten mal etwas Werbung zu machen und haben für Euch die begehrten Eintrittskarten aus dem legendären DORIAN GRAY unter dem Frankfurter Flughafen ausgegraben. Die Abrechnung mit diesen Karten (Lochwertkarte für Verzehr und Garderobe) stellte für das dortige Personal eine erhebliche Vereinfachung im Gegensatz zur Abrechnung mit Bargeld dar.

 

 

 

 

 

 

Partybilder

 

 

Hier ein paar Bilder der VIP Party vom 07.10.2006:

 

 

 

3.11.2006

Phil Matthew auf Hochtouren

Hier zwei Snapshoots welche Nebenwirkungen während der Komposition auftreten können:

Sounds from the hell at Halloween:

 

 

 

 

and just an experiment with new shitlike tones:

 

 

 

1.11.2006

 Update

 

25.10.2006

GEZ 2007 - Reform der TV- und Rundfunkgebühren

Wie stehen wir dazu ?

Wer es noch nicht mitbekommen haben sollte: Ab 2007 werden für Internetzugang von der Gebühreneinzugszentrale zusätzlich Gebühren für Internet erhoben. Da bereits Datenanschluss, Providerkosten und bald auch noch 19% Mehrwertsteuer anstatt 16% und sogar immer höhere Stromkosten gezahlt werden, kann also regelrecht zur Kostenfalle werden. Wer bereits mit TV/Rundfunk angemeldet ist zahlt nicht zusätzlich, weil TV/Rundfunk/Internet dann als Anschlusspauschale gelten.

Man bedenke: Die wahren Gewinner sind nicht die GEZ oder Verwertungsgesellschaften die dann zur Kasse beten, sondern solche, die Ihr letztes Hemd geben, um den Club oder das Internet mit ihrer künstlerischen Leistung so zu gestalten, das es nun ab 2007 erst öffentlich/rechtlich finanzierbar wird. Die echten Trendsetter in Sachen Musik, die sich noch nicht ganz Big Brother unterworfen haben, sondern einfach ihren Sound machen gehen wieder leer aus. Die paar Milliarden für GPRS müssen ja auch von irgend etwas bezahlt werden.

Die IHK zum Beispiel hat sich ganz klar, trotz ähnlicher Strukturen, gegen die GEZ Reform ausgesprochen wobei unser Verdacht sich da mehr nach Gegenspielerei erhärtet.

Unser Anliegen richtet sich jedenfalls mehr nach Musik, Zukunft und den künstlerischen Freiheiten in einem demokratischen Sozialstaat. Das also die Finanzschwachen an den Kosten länger daran zu kauen haben finden wir deshalb nicht gerade förderlich.

 

 

Verwendung unserer Künstlernamen

In den letzten Tagen wurden wir auf die Verwendung unserer Künstlernamen unter Angabe unserer URL www.orphilus.de auf diversen URL´s hingewiesen. Das wir davon nicht gerade begeistert sind, können sich diejenigen, die das machen vielleicht ausmalen. Ob das der richtige Weg ist um Aufmerksamkeit auf uns zu lenken sei einmal dahin gestellt. Um sämtliche Mitteilungsbedürfnisse so gut wie möglich befriedigen zu können, haben wir dafür Emailadressen eingerichtet. Zudem haben wir Adresse, Telefon und Gästebuch unter der wir erreichbar sind.

Klar machen auch wir ab und zu mal einen Spaß mit. Unter diesen Umständen aber, wäre es vielleicht mehr angebracht der Kreativität unter eigener Feder und Verantwortung fortzusetzen, anstatt unsere bereits vergebenen Künstleridentitäten zu verwenden.

Wer das also macht, sollte sich am besten direkt an uns wenden. Vielleicht können wir den einen oder anderen Tip geben um den Lebensalltag zu erfrischen.

 

18.10.2006

Auflösung unseres Gewinnspieles:

Das richtige Lösungswort lautete: Medusika. Bei den zahlreichen Einsendungen mußte wieder das Los entscheiden. Ein CD-Album geht nach Puerto Rico und das Shirt in die Ukraine. Dankeschön allen Teilnehmern.

What about of our winning contest: The correct word to solve our question called: Medusika The CD has won someone at Puerto Rico and the Shirt are for a winner in Ukraine. Thanks for interesting.

 

 

Neue top twenty Charts

Das unsere Labelcharts für satten und trendigen Sound stehen ist längst kein Geheimnis mehr. Deshalb haben wir die Charts von zehn auf zwanzig gedehnt um Euch unsere Scenehighlights vorzustellen.

 

 

 

 

Musik Allgemein (viel mehr als nur zusammengesetzte Tonfolgen)

Unsere Aufmerksamkeit richtet sich primär auf Produktionen wo Musik im Ursprung und als Form des Ausdrucks entstehen. Dieser Ausdruck kann nicht mit Worten beschrieben werden, weil gesprochene Worte im Leumund ihre Bedeutung verändern können, je nachdem in welcher Tonhöhe, Lautstärke, Schnelligkeit (Betonung) gesprochen wird. Wie schnell also Missverständnisse (zum Beispiel in der Politik) allein nur durch unterschiedliche Betonungen entstehen können, ist eine Faszination und gerade im künstlerischen Bereich aber kaum wegzudenken. Die Musikkunst stellt sogar einen höheren emotionalen Wert dar, als die der Sprachen, weil diese Im Gegensatz zu Musikinstrumenten in der tonalen Frequenz sehr beschränkt sind. Das ist das Ergebnis unserer eigenen Studie seit über zwei Jahrzehnten. Wer Musik wirklich verstehen will hat sich also einiges vorgenommen. Die Musik verschiedener Völker und Kulturen, Musik und Religionen, die Musik der Tierwelt, Tontechnik und so vieles mehr. Das sind alles Möglichkeiten um das Wissens- und Gefühlsspektrum bis zu einem gewissen Grad zu erweitern. Das musizieren sollte aber nicht erzwungen werden, sondern grundlegend aus eigener Kraft und aus eigenem Interesse entstehen.

 

27.09.2006

Erotic Disco Party im For Swing in Büttelborn/Worfelden:

Mit “Sexy House Music” der 80er und 90er Jahre und unter anderem mit unseren neuesten Musikproduktionen, ist im “For Swing” dem erotischen Swingertreiben kaum eine Grenze gesetzt. Im lockeren Partykreis startete dort letzten Freitag die Partyreihe welche nun abwechselnd Freitags und Samstags alle zwei Wochen statt findet.

Die Partydates findet Ihr in unseren Terminen.

 

 

 

 

Weitere Infos und Wegbeschreibung bei www.forswing.de

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20