update

                                              Info 17                                             

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

 

 

 

 

24.09.2007

Termine

 

17.09.2007

News: Finetunes führt seit wenigen Tagen unser aktuelles Album OPTIMUM (ORP3) im Katalog.

 

 

 

 

Finetunes

 

 

Für Aufmerksamkeit sorgte im Hause Orphilus DJ Tatanas Music Shop, welche unseren Katalog  im Angebot beinhaltet. Wurden bisher die Orphilus Produktionen nur über unsere Vertragspartner vertrieben und zum Kauf angeboten, ist somit ein Tor für Händler und Reseller geöffnet. Was nicht gerade Begeisterung bei uns auslöste, heißt aber noch lange nicht das wir grundlegend dagegen sind. Durch unsere vertraglichen Regelungen sind wir sowohl seitens unserer Vertragspartner, als auch unserer Artisten gezwungen Rechte geltend zu machen und das ist oftmals nicht einfach wenn man die wirtschaftlichen Umstände berücksichtigt. Wie also eine Regelung im Vertrieb und der Distribution gefunden werden kann, steht nach wie vor offen. Adel rekrutiert, Edel verpflichtet, um das richtige Schlusswort zu sprechen. ;&

 

 

 

 

DJ Tatana (TID)

 

 

 

 

 

Ab sofort begrüßen wir Tranergy in unseren links (siehe Sponsoren) und heißen ihn als Botschafter im Clan des Orphilanerordens willkommen.

 

 

 

 

 

 

13.09.2007

Clubhistory: Dorian Gray Frankfurt 1978-2001 - Nachtrag

 

 

Bei unserer Clubhistory-Aktion ernteten wir Dank insbesondere von Lars, der in der Trance Scene auch Tranergy genannt www.tranergy.de wird und unser Review von dem TV Sender SAT1 auf seiner Webseite bereit stellt. Der sympathische Hobby Photograf und Filmer, widmet seine Aufmerksamkeit Communities wie den Technoclub und viele andere Portale. Wer auf der Suche nach dem Dorian Gray Kult ist wird also auch bei ihm noch mit weiterem Liebhabermaterial (Musik & Video) auf der Website fündig.

 

 

 

 

Nachtrag: Unser Phil Matthew öffnete damals persönlich jeden Samstag um 21.00 Uhr den Großen Club und schloss ihn gegen 12:00 Uhr Sonntag Mittags, wenn der letzte Gast den Club verlassen hatte. Ab mitte der neunziger Jahre dauerten die Parties bei Mark Spoon bis Nachmittags um 16:00 Uhr. DJ´s wie Torsten Fenslau, DJ Dag, Ernesto, Mark Spoon, Sven Väth, Kai Correl, Nico P.o.o.l., Ricardo Villalobos, Ulli Brenner, Alex Butcher, Michael Münzing, Pascal F.E.O.S., Marusha, Paul van Dyk, Talla 2XLC, Armin Johnert, Ali L., Björn Mulik, DJ Elb, Peter Gräber, Carl Cox, Phil Matthew und noch viele andere gestalteten dort einst das Musikprogramm, was die Nächte mit den Künsten der Lightjockeys, dem gesamten Personal, den Gästen und natürlich mit dem nötigen Antrieb gemeinsam zur Magie werden ließ.

 

7.09.2007

Termine

 

5.09.2007

Label News: Orphilus Recordings supportet innerhalb der Musikbranche in Sachen Präsenz “My Space Musik” aus Los Angeles.

 

 

 

3.09.2007

Latest News: Neue Orphilus-Compilation im Frühling 2008 zu erwarten.

 

 

 

31.08.2007

News/Update Termine

 

 

Hier die Auflösung unserer Gewinnaktion:

 

 

Die besten fünf unserer aktuellen Compilation sind von euch gewählt:

 

 

1. Phil Matthew - The Darkcastle

 

 

2. Plaque Deluxe - Intelligence

 

 

3. Phil Matthew - Ginger

 

 

4. Parallaxx - Der Klangstrahl

 

 

5. Balera - The Tribal Cat (Phil Matthew Remix)

 

 

 

 

 

Jeweils ein CD-Album geht an Wong Ling (Hamburg) und Katja Reislinger (Zürich)

 

 

Herzlichen Glückwunsch

 

 

 

 

 

News: Weitere Händler unseres Kataloges:

 

 

 

 

Virgin Digital (USA)

 

 

 

 

Rhapsody Online (USA)

 

 

 

 

Prefueled (Norwegen)

 

 

 

 

27.08.2007

News: Loveparade in Essen (NRW)

 

 

 

 

An der Loveparade, welche am vergangenen Samstag zum ersten mal nicht in Berlin, sondern in Essen (Ruhr) stattgefunden hatte, nahmen über 1,2 Millionen Besucher teil. Als größte Party der Welt sorgt die Loveparade bereits seit 1989, damals unter dem Motto: Friede, Freude, Eierkuchen alljährlich für eine Menge Spass mit viel Musik, Freestyle und besonders viel Bewegung. Erst in den letzten Jahren werden weltweit Paraden gefeiert, wo der Mensch und dessen Freizügigkeit wieder etwas mehr in den Ballungszentren im Vordergrund stehen. Im Vergleich zu anderen Veranstaltungen oder Demonstrationen wie diese in früheren Jahren unter der Deklarierung statt gefunden haben, stehen keine besonderen politischen oder kulturellen Interessen im Vordergrund. Ein wichtiger Schritt zur Erhaltung von Friede, Freiheit und Tolleranz was der Mitbegründer der Loveparade Dr. Motte immer wieder in seinen Reden der früheren Jahre verdeutlicht. Die Paraden sind insbesondere von der Clubscene inspiriert und werden aus privater Tasche, von den Clubs selber oder durch Werbung finanziert.

 

 

Neue Bestückung unseres Sortiments in folgenden Musikshops:

 

 

 

 

Fairtracks

 

 

 

 

ETN.fm

 

 

 

 

 

Orphilus Recordings follows the General-Midi Standard (GM/GS):

 

 

Von fast allen Musikstücken sind nun auch die Notationen im General Midi-Format 0/1 (GM/GS) verfügbar. Allerdings kommen diese bislang von Haus aus nur bei Präsentationen und besonderen Aktionen zum Einsatz.

 

 

Most of our productions are in the General Midi Format 0/1 standard available.

 

 

 

 

20.08.2007

Preiserhöhung unserer CD-Werksverkäufe:

 

 

Bezüglich der wirtschaftlichen Situation, haben wir in den letzten Monaten gezielt unsere Produktionen an den Handel zur weiteren Finanzierung der Musikbranche ausgelagert.

Das bedeutet, das der Verkauf in Zukunft fast ausschließlich über unsere Handelspartner und nicht direkt bei uns erfolgt. Um die Marktfreiheit aber generell nicht zu mindern, haben wir deshalb anstatt den Direktverkauf einzustellen mit Zustimmung der Geschäftsleitung und der Teilhaber die Verkaufspreise ab Lager von 12,50 €uro auf 17,50 €uro im empfohlenen Verkaufspreis erhöht. Der hohe Kostendruck speziell in den Vorlaufkosten zu Lizenzen und Rechten, lässt uns kaum eine andere Wahl. Zudem hoffen wir damit auch weiterhin Qualität anstatt Quantität auf hohem Niveau bieten zu können.

 

 

Clubhistory: Dorian Gray Frankfurt 1978-2001 (video special)

 

wmv

Wer Interesse an dem hat, was wir mit viel Liebe und Harmonie kurz vor den größeren Massenraves aufgebaut hatten, darf sich gerne auf eine kleine Zeitreise in das legendäre Dorian Gray in die Jahre 1993/1994 begeben. Dort kamen auch bereits unsere ersten Demos im Musikprogramm live gemixt zum Einsatz. Der richtige Soundcheck fand allerdings ohne Publikum gegen Sonntag Nachmittag statt, wenn der letzte Gast den Club verließ und die “Last Order” nach kontinuirlich über zwanzig Stunden Musik und Barbetrieb am Stück zelebriert wurde. Erst seit dieser Zeit, wurde die Schichtarbeit für das Personal eingeführt. Die allgemeine Clubatmosphäre und die personelle Stimmung war seit dieser Zeit nicht mehr wieder zu erkennen. -hier clicken-

 

16.08.2007

Label News:

 

 

Letztes Wochenende gab es ein Kurzbericht über unsere Veröffentlichung der neuen Label Compilation bei Redtram international. (Consulting)

 

 

Weitere Anbieter unserer Produktionen neu im Handel:

 

 

 

 

DDance, eine Radio-Community

 

 

 

 

 Dancemuzik.com

 

 

 

 

Webshop

 

 

 

 

Speziell für die DJ-Scene

 

 

 

 

CD/DVD Journal

 

 

 

 

Garage Band Users Club

 

 

 

 

 

Midi-Files

 

 

Unsere Produktionen sind generell nicht im Midi-File Format 0/1 erhältlich. Auf Wunsch arbeiten wir aber gerne spezielle Konvertierungen auf Honorarbasis und nach erfolgter Auftragsabwicklung aus.

 

 

 

 

6.08.2007

Pressemitteilung: Weitere Märkte mit unseren Verkaufsprodukten, insbesondere unseres neuen Albums im Katalog wurden hier erschlossen:

 

 

 

 

 

 

 

UK Trance Alliance

 

 

 

 

Mixmag

 

 

Hinweis: Bezüglich der hohen Nachfrage ist seit Ende letzter Woche das neue Album “Orphilus Recordings - Optimum” beispielsweise bei Internetportalen wie Musicload.de oder Saturn.de bereits verfügbar.

 

3.08.2007

Clubhistory special: Die Dorian Gray Getränkekarte.

 

 

 

 

Für alle Fans, Scene- und Clubhistoriker der ersten Frankfurter Großraumdiscothek DORIAN GRAY ist es uns tatsächlich gelungen an eine der begehrten Getränkekarten (inkl. Bistro) von einem ehemaligen Mitarbeiter zu kommen, welche wir hier für Euch zum Download bereit stellen. (DM-Preise) Die Betreiber des Clubs haben sich also früher schon alles mögliche einfallen lassen, um den Gast mit einem reichhaltigen und gut sortierten Getränkeangebot zu verwöhnen. Erst kurze Zeit später (gegen Mitte der neunziger Jahre) eroberten (isotonische) Energy Drinks wie Gatorade oder Red Bull den deutschen Markt. Die meisten Insider Getränke allerdings, blieben bis heute ein Geheimnis der Bardamen und Barkeeper zur Erhaltung der Fachschaft.

 

 

 

 

31.07.2007

Gewinnspiel:

Mit Veröffentlichung unseres neuen Albums haben wir wieder ein Gewinnspiel für Euch und würden aber gerne die folgende Frage beantwortet haben:

Welcher Song auf der neuen Compilation “Orphilus Recordings - Optimum” (Audio-CD) gefällt dir dem hören nach am besten? (Die Songtrailer sind unter Promotion zu finden. (Songauswahl: Orp0023-0030)

Also reinhören und einen auswählen. Zu gewinnen gibt es jeweils zwei Alben.

Teilnehmer an unserem Gewinnspiel senden bitte bis zum 31.08.2007 eine Email unter Angabe des Interpreten und Titel an: info@orphilus.de . Die Gewinner werden von uns per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

winning contest:

If you like to win one of the newest Orphilus Recordings Compilation Audio-CD for free, than answer us the following question:

What is your favour Song on the new Album: “Orphilus Recordings - Optimum”? You can hear in a part of the Songs on the promotion site: (Songs on ´Optimum´: Orp0023-0030)

Choose your favour Song and send us your email with this Song titled lately to the 08/31/2007 with written down the Songname to info@orphilus.de.

 

30.07.2007

Label News:

 

 

Promo Upload (code protected) für Bedürftige. Update Charts / Termine

 

25.07.2007

Label News:

 

 

Auslieferung an Handelspartner und Aufnahme der Orphilus-Compilation Nr.3 (OPR3) im internen Webshop. / Update Termine

 

 

 

 

Orphilus-Compilation (OPR3)

 

18.07.2007

Label News:

 

 

Aufgrund unserer Ankündigung der Orphilus Compilation Nr.3 “OPTIMUM” haben wir vorab weitere Hördemos orp23-30 im mp3 und wma Format bereit gestellt. Die VÖ und der Verkaufsstart erfolgt ab Anfang August 2007.

Mit unseren Produktionen seid ihr auf dem Handy, MP3 Player, als Deejay im Club, beim Car Hifi, der heimischen Musikanlage, im eigenen Radioprogramm oder natürlich auf der Tanzfläche noch aktueller, als wie mit den Musikcharts versorgt und das gilt die nächsten Monate über. Bis Clubhits aus den Insider Disco´s in die Hitparaden einsteigen, vergehen nicht selten Monate oder sogar bis zu 2-3 Jahren. Das liegt sehr oft an den verschiedenen Vertriebsstrukturen oder den überlasteten A&R´s (Artist & Repertoire) die in Sachen Künstlerbetreuung, Trackauswahl und vieles mehr alle Hände voll zu tun haben.

Letzten Endes ist aber natürlich erlaubt was gefällt, wobei es aber bei unserer Tätigkeit immer wieder Momente gibt, wo die Trennung zwischen der künstlerischen Arbeit und dem normalen leben nicht ganz einfach fällt wie fast schon eine Art Berufskrankheit und wie in anderen Branchen auch. Der zeitweilige Abstand dazu und die nötige Abwechselung bewirken aber oft wahre Wunder.

Was die Qualität unserer Produktionen angeht, stehen wir natürlich auch auf internationaler Ebene mit Brief und Siegel dazu. Lange Rede, kurzer Sinn: Anlage auf Höchstpegel und reinhören. :-)

 

 

for our international guests:

Orphilus Recordings presents you the songtrailer of our third label compilation “optimum” with only extended 12” tracks. You can listen to the new tracks orp23-30 on the site here -> Promotion

If you want to buy the new full tracks or the complete orphilus compilation Vol.3 you can get it in different shops in august 2007. so long, do your music station on high voltage and hear it. we hope you like it. :-)

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20