update

                                        Info 15                                      

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

 

 

 

 

06.05.2008

Neue Shop-Vorstellungen:

 

 

Aus Wien kommt der Webshop -Libro- mit Sitz in Guntramsdorf (Österreich) welcher die Orphilus  Produktionen im Katalog führt.

 

 

 

 

 musicdownload.libro.at

 

30.04.2008

Termine

 

 

Neue Produktionen zur ORPHILUS - Compilation ORP4 (Release Plan Juni/Juli 2008) - Teil3

 

 

Zwei weitere Songs (137/140 bpm) werden in kürze gemastert, wovon es einen in einer Großen Club extended Version geben wird, was ich bisher in Erfahrung bringen konnte und der andere Act sich mehr dem klassischen Jazz-Rock annimmt.

Für angehende Soundspezialisten sei gesagt, das unsere Produzenten beim Mastern auf sehr unterschiedlichen PA´s und Monitoren ihre Soundchecks abfahren. Dies fängt beim handelsüblichen mp3-Player an, über mittlere und haushaltsübliche Soundsysteme (CD-Radio/Kassettenrecorder/Autoradio) bis hin zu verschiedenen Clubanlagen oder direkt als unrelease Promo direkt im Nachtleben. Grundlage der Orphilus-Produktionen bilden sowohl analoges Musikequipment als auch digitale quellen die natürlich alle Live vom Artisten oder Komponisten  eingespielt sind und dann für das Mastering vom Produzenten weiter bearbeitet werden bis hin zum fertigen Premaster. Das unsere Liebe zur Musik im Studioalltag sowohl aus klassischen und herkömmlichen Produktionstechniken als auch mit einigen Marktneuheiten besteht, bestätigen immer wieder neue Setups, Konfigurationen, Patchworking, Frequenzanalyser und letzten Endes die Endsumme der geliebten Alesis Monitor II Monitore, welche die meist früher am meisten verwendeten Yamaha NS10 regelrecht alt aussehen werden lassen. :)

Wir verwenden also weder irgendwelche musikharmonischen Automationen, noch sind unsere Werke vom Computer, sondern alles ist LIVE recorded aus der Musikkompositon und des geistigen Eigentumes unserer Komponisten. Das sich das Thema Musiknotation in den letzten Monaten bei uns zu einem roten Tuch entwickelt hat, liegt an dem relativ hohen Zeitaufwand, Termin- und Kostendruck für alle unsere arbeiten. Bei weltweiter Vermarktung muss die Fehlerquote so gering wie möglich gehalten werden und das erfordert einiges an Nerven- und Durchhaltevermögen. Die Orphilus (ORP IV) ist also weiterhin auf dem besten Weg um vor das Licht der Welt zu treten: Eine echte Tanzfläche! :-)

In diesem Sinne Euch allen einen schönen Tanz in den Mai und ´sorry´ wenn wir aufgrund der Vielzahl an Events bei leider nicht allen Maitänzen mit dabei sein können.

 

22.04.2008

Termine

 

15.04.2008

Termine / Charts

 

10.04.2008

Neue Shop-Vorstellungen:

 

 

In Kopenhagen (Dänemark) präsentiert sich der Webspace Gucca mit unseren Songs im Angebot.

 

 

 

 

gucca.dk

 

 

 

 

 

Seit einigen Wochen wurde KKneo aus Roubaix (Frankreich) mit Orphilus Produktionen neu ausgestattet.

 

 

 

 

kkneo.com

 

09.04.2008

Termine

 

04.04.2008

Termine

 

 

 

 

 

Neue Produktionen zur ORPHILUS - Compilation ORP4 (Release Plan Juni/Juli 2008) - Teil2

 

 

Lange hat es gedauert, aber gut Ding braucht Weile wie es so schön heißt und nun ist es endlich soweit liebe Soundfreaks:

Seit heute liegt uns das Glasmaster der neuen PLAQUE DELUXE vor !!!

Popo Pop wird der Titel der Compilation ORP4 sein und zielt ganz gewiss auf Musik, Tanz und Bewegung mit dem kompositorischen Touch von PLAQUE DELUXE zum Thema Erotik, Spannung und Begierde. Weder zu penetrant, noch zu unfrech wie wir befanden, sondern genau das richtige Maß für guten Technohouse mit Niveau. Musikalische Lüsternheit von brachialen Sounds mit wellenförmigen Sinuston, schwebend über höhen und tiefen und besonders gut für die Fitness der Bein- und Beckenmuskulatur geeignet oder in megamixen für Deejays, die dem Trend voraus sein möchten.

-Popo Pop- von PLAQUE DELUXE gibt es in der Standard extended Version sowie im pornsport edit, welcher sich außer den Insider Danceclubs auch hervorragend für die Erotik- und Fitnessbranche eignet.

PLAQUE DELUXE sind ein Projekt von drei Personen, die sich gegen die weitere Ausbeutung von talentierten Musikartisten richten und sich deshalb im Zuge ihrer musikalischen Begabung Orphilus Recordings angeschlossen haben. Mit ihrem ersten Clubrenner MEDUSIKA, sorgten sie bereits im Underground mächtig für Furore und bisher lediglich als Abräumer des Uplifting Trance galten. Nun also etwas der härtere Clubsound wo vielleicht ganz neue Freuden auf Interesse stoßen. ;) ..und Vorsicht: äußerst suchtgefährdend

Die Demos eignen sich übrigens hervorragend für Promoter als Klingelton, wobei die vollständige Nutzung aber erst durch den käuflichen Erwerb beim Händler legal sein wird in Bezug auf das Urheberschutzgesetz innerhalb der deutschen Landen und der EU. Soweit zum rechtlichen Hintergrund.

Hier also nun die Uraufführung der Demos:

 

 

 

 

promo demos

 

 

PLAQUE DELUXE - POPO POP (mp3 demo)

 

 

 

 

PLAQUE DELUXE - POPO POP (wma demo)

 

 

 

 

PLAQUE DELUXE - POPO POP (PORNSPORT EDIT) (mp3 demo)

 

 

 

 

PLAQUE DELUXE - POPO POP (PORNSPORT EDIT) (wma demo)

 

 

 

 

 

Neue Shop-Vorstellung

 

 

Bereits seit Herbst letzten Jahres führen Dogs on Acid als eine Limited die ORP3 im Katalog, was leider bei uns im Weihnachtsgeschäft absolut unterging aber hier nun die Vorstellung des Shops:

 

 

 

 

dogsonacid. com

 

 

 

 

28.03.2008

Termine / Shop-Vorstellung

 

 

Neuer Anbieter der Orphilus Produktionen in den Vereinigten Staaten (USA) sind “Play.com” (PlayUSA.com) aus Jersey.

 

 

 

 

play.com

 

 

 

 

 

Remember Night (Trance, Techno) in memories of Marcus Hölzel im U60311 am 11.04.2008

 

 

Anlässlich dem vor einigen Wochen verstorbenen Marcus Hölzel (TC member, Radio Unity) widmet der Frankfurter Technoclub ihm eine Nacht mit vielen Artisten und Producern der elektronischen Musikscene am 11.04.2008 im U60311, Frankfurt. Unser Beileid für Marcus Hölzel, den wir leider nicht persönlich kannten, aber dessen Interesse und Mitwirkung an Musik und dem Nachtleben aufgrund unserer Recherchen bedeutend zu Erhalt, Fortbestand und Weiterentwicklung über viele Jahre beigetragen hatte.

Ein paar Worte die unsere Crew zusammen getragen hat: Musik ist eine der wenigen, aber vielseitigsten Mittel um Gefühle zu transportieren. Spaß, Liebe, Hass, Sehnsucht, Euphorie, Trauer, Agressionen, Entspannung,- sind nur ein paar wenige Begriffe, warum Musik Gefühle, Energien und Emotionen vermitteln. Musik formt Persönlichkeit und Gemeinschaft. Militärorchester, Trauermärsche, exzessive Technoraves, Rockfestivals, Operetten, Opern, Religiöse Rituale, Feuerwerksmusik, Schauspiel, Musik auf Jahrmärkten, Signalmusik oder  Kaufhaus Beschallungenen. Das alles nur ein Beispiel dafür, mit wieviel Musik wir tagtäglich konfrontiert sind und sich nicht immer nur positiv auf den Hörer auswirkt. Tinnitus, Stimmen hören wo keine sind, Musik und Hypnose; alles ein deutliches Zeichen dafür, wie und mit was uns die Wahrnehmung beeinflusst oder in Ballungszentren auch ungewollt regelrecht berieselt sind. Für uns gibt es nicht nur eine Musikrichtung und wird es auch nie geben. Dazu ist Musik jedenfalls uns zu vielseitig als das wir das ganze Leben nur in eine Richtung bestimmen würden, aber auch da gilt, das erlaubt ist was gefällt und der Trend zur Musikauswahl seit Erfindung der Jukeboxen und den heute modernen Abspielgeräten für ein Rest an eigener Identität und Persönlichkeitsentwicklung nicht vergessen werden sollte. Als Monoliner (stur oder vollkommen isoliert) wird man allerdings nur schwer irgendeine Chance haben, auch in ganz anderen musikalischen Gruppierungen toleriert zu sein. Musik öffnet und Musik schließt. Musik kann zur Sucht werden. Mit welchen Interessen man die verschiedensten Arten von Musik dem Wunsch nach begegnen möchte, so wird man auch mit dieser früher oder später konfrontiert sein und in den Lebenszyklen wird es immer wieder Zeiten geben, wo etwas Abstand oder einen Einblick in ganz andere Gruppierungen zu mehr Erfahrung, weiteren Risiken, Gesundheit oder gar bis hin zum Lebenswandel eine richtige Entscheidung sein können.

 

 

Aktiv oder passiv dabei sein.- immer noch besser als ganz unter Zwängen, von denen niemand einen nutzen hat, einfach so den Kochlöffel hinzuschmeißen und deshalb sehen wir das Internet auch weiterhin als wichtiges Kommunikationsmittel und Wirtschaftsmedium um auf Bedürfnisse von Interessen in- und außerhalb von konzentrierten Wirtschaftsregionen zu reagieren und zu entspannen.

Musik ist nicht nur Spaß, sondern mit Musik werden auch Menschen therapiert, welche jahrelang die Hölle auf Erden erlebt haben. Wenn wir Dinge zum besseren verändern wollen, dann müssen wir heute damit anfangen, damit wir morgen nicht erneut gefrustet sind.

 

 

 

 

23.03.2008

Hot News zur ORPHILUS - Compilation ORP4 (Release Plan Juni/Juli 2008) - Teil2

 

promo demos

Ein neues Premaster erreichte uns zu Ostern für die jüngste Compilation. Klassische Housemusic, gepaart mit Strings, treibenden Dancebeats frisch aus Phil Matthews handjob. Das rockige Orgelintro/-outro ist im demo nicht zu hören aber andererseits wollen wir die Spannung nicht schon vorweg nehmen damit auch mit den Orphilus Produktionen die Energie und der gute Ton der Musikwirtschaft erhalten bleiben. Elektro- und Pornosüchtige werden aber spätestens mit dem Titelsong der Compilation ´Popo Pop´ von unserem Artistenteam ´Plaque Deluxe´ zur tanzflächenorientierten Bodyanimation und dem revival an rhythmischgeiler Musik bestens gegen alltägliche Strapazen belohnt, vorausgesetzt das die Endstufe mitmacht und die Solarzellen aufgetankt sind.

 

 

 

 

PHIL MATTHEW - REFLECTION

 

 

 

 

PHIL MATTHEW - REFLECTION

 

 

 

 

20.03.2008

Termine

 

16.03.2008

News LIVE von der Musikmesse 2008

 

 

 

13.03.2008

Shop-Vorstellung

 

 

Neue Ausstattung von ex libris, einem Shop in der Schweiz mit den Orphilus Produktionen.

 

 

 

 

 

 

10.03.2008

Termine / News

 

 

Neue ORPHILUS - Compilation ORP4 vorraussichtlich ab Juni/Juli 2008 - Teil1

 

 

Erstmals präsentieren wir euch vorab die ersten und noch nicht veröffentlichten Song Trailer der neuen Orphilus Recordings Compilation (ORP4) zur Bemusterung, insbesondere für Remixer und ausgesuchte Orphilus Recordings Promoter. Die komplette Compilation wird voraussichtlich ab Juni/Juli 2008 dann regulär im Handel und bei uns mit Verkauf ab Lager/Werk zu erwarten sein.

Bis dahin halten wir euch weiterhin auf dem laufenden und informieren regelmäßig über den aktuellen Stand im Hause Orphilus. Ausserdem geben wir den ein oder anderen nützlichen Hinweis zu klassischen Musikkompositionen, Soundmodelling, Scenearbeit, Markterschließung, Partytips, unseren Labelcharts und wieder wie jedes Jahr den Livebericht von der Musikmesse Frankfurt, dem Mekka aller  musikambitionierten und Treffpunkt für die Musik sämtlicher Völker, Kulturen und Religionen unseres Planeten.

 

promo demos

hier aber nun wie versprochen die ersten demos im mp3 und wma (windows media audio) format. :-)

 

 

 

 

JDP (DIE JÜNGER DES PHALLEN) - SOFTCORE

 

 

 

 

 

 

PHIL MATTHEW - WATERWHEELS (ORIGINAL EXTENDED)

 

 

 

 

 

 

PHIL MATTHEW - WATERWHEELS (CLUB REMIX)

 

 

 

 

Die komplette Übersicht mit allen Orphilus Produktionen findet ihr bei Promotion.

 

 

 

 

29.02.2008

Termine

 

21.02.2008

Termine / Charts / Shop-Vorstellung

 

 

Virgin Mega (Frankreich) bietet schon seit einiger Zeit das Philanthropic und Medusika Album an. Das aktuelle Album ´Optimum´ ist dort zur Zeit noch nicht erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

virginmega.fr

 

15.02.2008

Termine / News

 

 

Neuer Linkpartner ist Gigajob.de / Mehr zu Jobangeboten auf der Jobseite:

 

 

 

 

 

 

 

Notenmanuskripte

 

 

Alle Orphilus-Notenmanuskripte sind vollständig vorhanden. Zur Veröffentlichung sind weitere Arbeitsschritte notwendig und werden zum Teil noch umgeschrieben für orchestrale Einsätze oder Bands. (Chordfolgen, Grifftabellen, Bass/Rhythmusnoten, Pausensetzung, Vorzeichen, usw.) Als vollständiges Notenmanuskript liegt uns bisher nur “Phil Matthew -  Schattentanz” in der Originalversion vor. Wir sind aber nach wie vor daran, die Notenmanuskripte fertig zu stellen.

 

 

 

 

 

Shop-Vorstellung

 

 

 

 

 

 

 

musik.gmx.de

 

 

 

 

08.02.2008

Termine / Charts / Shop-Vorstellungen

 

 

Seit etwa zehn Jahren einer unserer Musiklieferanten im Bereich - Einkauf. Nun auch mit dem Orphilus Katalog im Angebot.

 

 

 

 

web-records.com

 

 

 

 

 

Wer kennt ihn nicht, den Smart Surfer von web.de mit dem wir einst begannen uns von der Musik- und Clubscene syncron in die weiten des Internets zu graben. Web.de erstmalig mit Orphilus Produktionen im Programm.

 

 

 

 

web.de

 

 

 

 

 

Download Portal in England mit dem gesamten Orphilus Repertoire im Angebot, vorwiegend für die britische Musikbewegung.

 

 

 

 

digitaldownloadcentre.com

 

 

 

 

 

Firma Il Deboscio aus Mailand, Italien

 

 

 

 

ildeboscio.com

 

 

 

 

 

Goldendiscs Group Ltd aus Dublin, Irland. powered by Harvard Innovations Netpress

 

 

 

 

goldendiscsdigital.ie / goldendiscs.ie

 

 

 

 

 

Impressionen

 

 

Im Rahmen unseres Einsatzes bei Orphilus Recordings hier ein Photo des neuen Krankenhauses in Offenbach (Klinikum) am Standort des früheren Parkhauses. Vielleicht wird man sich fragen, was der Rohbau eines Krankenhauses mit unserer Musik zu tun hat; eine ganze Menge. Zum Beispiel Hoffnung.

 

KlinikumOffenbach_Neubau2008

 

Aktueller Stand (Bauphase) des neuen Krankenhauses in Offenbach am Main. (Klinikum Offenbach)

 

 

 

 

KlinikumOffenbach_hslandeplatz

 

Hubschrauber Landeplatz des Krankenhauses in Offenbach am Main. (Klinikum Offenbach) - Hubschrauber des ADAC

 

 

 

 

30.01.2008

Termine / Shop-Vorstellung

 

 

 

 

newyorker-musik.de

 

 

 

 

25.01.2008

Termine / Shop-Vorstellungen

 

 

 

 

 

 

 

bestletras.com

 

 

 

 

 

 

 

clubload.de

 

 

 

 

18.01.2008

Termine

 

 

 

 

 

Orphilus Recordings bei Christian Records über Beatport.com - OUT NOW !!!

 

 

Cristian Paduraru - Developing Wishes (Phil Matthew Remix/House Mix) VÖ 17.01.2008

 

 

(CR042RMX04)

 

 

 

 

 

Shop-Vorstellung:

 

 

 

 

tranceawards.com

 

 

 

 

11.01.2008

Termine, digitaler Vorspielservice

 

 

 

 

 

Vorhörfunktion der Orphilus Produktionen

 

 

Die Möglichkeit in die meisten unserer Produktionen bis 3:00 Minuten (stream) mit sehr guter Qualität zu hören, besteht zur Zeit bei www.dance-tunes.com.

 

 

Dort Im suchen Feld - Orphilus - eingeben und fast alle unserer Produktionen können dort bis zu 3 Minuten gehört und/oder gekauft werden.

 

 

 

 

Test the productions !

 

 

If you like to hear most of the Orphilus music productions in fantastic quality, you can listen the Tracks on www.dance-tunes.com.

Type - Orphilus - in the searching field and press return. Now you can choose a titletrack to play or/and buying it.

 

 

 

 

 

Neue Shopvorstellungen

 

 

 

 

dooload.com

 

 

 

 

globalgroovedigital.com

 

 

 

 

09.01.2008

Termine, Lizenzen

 

 

Mit vereinten Kräften konnten wir gestern ein Teil der Lizenzzahlungen für 2008 aufbringen. Die Summe besteht aus Umsatzerlösen und der Mithilfe von anonymen Spendern. Danke für das entgegen gebrachte vertrauen.

 

 

With the global activities, we could paying yesterday a part of licences for new art 2008 and humen helping. Thanks for the support.

 

04.01.2008

Termine & Charts

 

 

Ein etwas verspätetes Prosit Neujahr dann auch gleich zum neuen Jahr. Mitlerweile dürfte sich unsere Mannschaft dann auch wieder im Alltag eingefunden haben. Danke an alle geladenen Gäste und Deejays für die heitere Silvester-Party, welche wegen dem Rauchverbot im privaten Umfeld stattfinden musste und wir erst kurzfristig eine geeignete Location dafür gefunden hatten. Wegen der Zensur gibt es wieder einmal keine Bilder. Den ganzen Abend Fratzen ziehen und für die Presse auf keusch und blöd posieren gehört natürlich auch nicht zu einer seriösen Party aber sogar unsere Heavy Waver ließen sich nicht lumpen und rockten das sich die Kanülen bogen und dank der hoch erotischen Kunststückchen wurde sogar weniger Alkohol konsumiert, als wie bei so einigen Standard Parties.

Alles in allem, ein neues Album steht uns ins Haus, die Vorbereitungen für die diesjährige Musikmesse laufen bereits an und auch an technischen Tüfteleien wird wieder nicht gespart werden, was unsere Alben als produzierte Meisterwerke wieder deutlich vom Standard unterscheidet und in Insiderkreisen bereits jetzt schon mit hoher Erwartungshaltung man gespannt sein darf. Wo Hollywood mit technischer Raffinesse die Augenlieder bereits im Vorspann über 90 Minuten schließt, rollen unsere reinen MUSIKproduktionen die Lamellen wieder hoch und zwar von der Ferse bis hoch über die Stirn, wenn der Wille dazu vorhanden ist. :-)

 

 2007-2008

28.12.2007

Termine & Charts

D

 

Weitere Shops in denen die Produktionen erhältlich sind:

 

 

 

 

dhd24.com

 

 

 

 

 

 

 

Vinyl-Distribution.com

 

 

 

 

 

 

 

Beatport.com

 

 

 

 

22.12.2007

Free promotional Megamix

 

promo download

Zum Jahreswechsel hier nun ein weiterer Promomix.

Eine Aufzeichnung Live von Phil Matthew´s mobiler Erotic-Disco während seiner diesjährigen Porno-Tournee durch seriöse Clubs- und private Etablissements für die schmusesüchtige, tolerante und aufgeschlossene Party Geselligkeit. :-)

(54MB / 0:56:10 Minuten / 128kbit)

 

PhilMatthewsEroticDisco-2007

 

 

 

 

www.philmatthew.com

 

 

 

 

17.12.2007

Termine

 

13.12.2007

Jahresabschluss 2007

 

 

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Liegt auf der einen Seite ein sehr bewegtes Jahr hinter uns, haben wir auf der anderen Seite mit viel Aufwand ein überaus hörenswertes Album (Titel: Optimum) aus der Feder unserer Artisten für die Clublandschaft im ersten Halbjahr produzieren können, wo wieder etwas Klasse anstatt der Masse deutlich wird.

Dankeschön an unsere Sponsoren, unser Major- und General Label, die vielen Verkaufsportale wie Musicload, Media-Markt, Saturn um nur einige zu nennen und die viele Verkaufsshops im In- und Ausland. Besonders Holland und Frankreich dürfen wir als sehr musikbewegtes Land nennen, aber auch unsere Freunde und Verwandte in den USA und anderen Kontinenten zeigten durchaus Interesse. Danke an Microsoft, Yahoo, AOL und Myspace.com für die freundliche Zusammenarbeit seitens unserer Musikdistribution und der kommunikativen Kompetenz.

Dieses Jahr zählten unsere Webseiten etwa 100.000 Seitenbesucher, womit wir vielleicht die ein oder andere Aufmerksamkeit für die musikalische Begeisterung wecken konnten.

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt den Gästen des For-Swing Clubs in Büttelborn-Worfelden welche Phil Matthew´s Erotic-Disco zahlreich besuchten und die ein oder anderen Erinnerungen an das damalige Dorian Gray (1978-2001) im Terminal 1 unter dem Frankfurter Airport in der Erotic-Darknight noch einmal aufleben ließen, sowie den vielen anderen Interessierten an unseren Partydates in der Terminrubrik. Danke besonders an DJ Dag Lerner oder Tom Wax, die seit über zwanzig Jahren für den richtigen Sound sorgen und stets gut gelaunt auf Kurs halten. Danke auch an Doug Laurent (Culture Beat, etc.) der zur richtigen Zeit bei uns für etwas Auftrieb unterstützend zur Seite Stand und Danke besonders an die Käufer unserer Musik, unserer Seitenbesucher, Radiostationen, Clubs, Animateure und Musikartisten, die durch ihre Offenheit an Musik und Bewegung uns auch für die Zukunft von Bedeutung sein wird.

Deshalb wünschen wir Euch allen

FROHE WEIHNACHTEN UND GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR 2008.

for international readers:

Thanks for the interesting, specially the music composition and media production of Orphilus Recordings. We are proud to presented you the Album Orphilus Recordings - Optimum this year with different dance Tracks, Phil Matthew´s Erotic Disco in Buettelborn (near Frankfurt) and lots of Events for first class dancing music and body moving. We have 100.000 visitors from international interesting people in the global nightlife and party scene. We´ll hope to presenting you also our new Trax in 2008 for club dancing, party events and airplays on radio stations.

MERRY CHRISTMAS AND A HAPPY NEW YEAR 2008.

 

 

 

 

06.12.2007

Remix Release Christian Paduraru - Developing Whishes (Phil Matthew Remix) bei Beatport ab vorraussichtlich 17.Januar 2008. Eine Gemeinschaftsproduktion von DJ Friendly und Orphilus Recordings.

 

 

Musikartisten löschen ihre eigenen Songs bei MySpace

 

 

Unsere Aufmerksamkeit beschäftigte sich vermehrt auf folgendes Ereignis bei Myspace.com in den letzten Tagen:

 

 

 

 

(die Grafik weist bildlich die Löschung des Songs eines unbekannten Artisten auf)

 

 

Grundsätzlich genießt nach der Verfassung in Deutschland und speziell im Urheberrecht geregelt, jeder Musikartist/in mit kompositorischer Option das Recht am eigenen Werk. Diese/r allein darf also von Natur aus bestimmen, was mit seinem Werk geschehen soll. (Private- oder öffentliche Aufführung, usw.) Insbesondere in der Musikverwertung werden diese Rechte an ein Musiklabel, Verlag oder einer Verwertungsgesellschaft übertragen, welche die Rechte an dem Werk des Musikartisten vermarktet. Unabhängig davon, gilt der/die Komponist/in weiterhin als Urheber des eigenen Werkes und hat aber keinen Einfluss darauf, was mit dem Werk geschieht und für welche Zwecke das Werk verwendet wird.

 

 

Wir schreiben das bestimmt nicht um Menschen an ihrer Kreativität und Meinungsfreiheit zu hindern, sondern vielmehr um darauf aufmerksam zu machen, das hinter vielen Userprofilen insbesondere bei Myspace ganz andere Personen hinter den Profilen stecken, wie es dem ersten Eindruck nach zu sein scheint. Was auf der Kinoleinwand, einer Bühne (Oper, Theater, Schauspiel) passiert, könnte sich also auch auf das normalen Leben ohne Elektronik oder Schauspiel auswirken.

Daher legen wir Euch besonders ans Herz nicht unbedingt jeden Blödsinn mitzumachen.

Wenn Ihr ein Profil habt, dann geben wir euch hiermit den Hinweis, die Profildarstellung je nach Möglichkeit so einzurichten, das ihr das auch persönlich verantworten und begründen könnt.

Einige Profile sind bereits gelöscht, wovon sich möglicherweise kaum irgendwer um den Zustand der Person, die das Profil publiziert hat oder die Person die im Profil dargestellt ist Gedanken macht.

So viel Hintergrundwissen und Aufklärung  halten wir angesichts der Möglichkeiten bei Myspace sowohl für den Spaß aber auch für den Frust dringend für sinnvoll.

Euer Team von Orphilus Recordings

 

29.11.2007

Orphilus Backpapers

 

 

“Uman” von der Medusika und der früheren Losttribe-Truppe ;) ist so freundlich gewesen und stellte uns vier Hintergrundbilder für den Desktop zur Verfügung:

 

 

 

 

Link: Hintergrundbilder (Backpapers/Wallpapers)

 

21.11.2007

News: Neue Shops / Termine / Charts

 

 

Vorstellung der Alben “Philantropic” und “Medusika” bei linternaute, einer französisch sprachigen Webseite auf Basis von Enzyklopädie.

 

 

 

 

linternaute.com

 

 

 

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20