update

                                             Info 12                                                  

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

 

23.12.2009

Statistics 2009

 

stats_2009

22.12.2009

Termine / Neue Shops mit ORPHILUS Produktionen ausgestattet (Deutschland)

 

 

Ein neuer Shop mit Orphilus Produktionen bei der Musicstar GmbH in Walluf:

 

 

logo_musicstar_de

 

 

www.musicstar.de

 

 

 

 

 

Aus Frankfurt die Tradebit AG mit den Orphilus Kompositionen im Katalog:

 

 

logo_tradebit_com

 

 

www.tradebit.com

 

16.12.2009

Termine / Charts / Jahresrückblick / Danksagung

 

 

xmas5

 

 

Jahresabschluss 2009

 

 

Die letzten Tage des Jahres sind gezählt und lassen auf ein neues und spannendes Jahr hoffen. Ein wenig Zeit, um auf ein sehr anstrengendes und heiteres Jahr zurück zu blicken und wieder mit vollem Einsatz unserer Energie und dessen Bereitschaft.

Im Sinne der Musik innerhalb der Geisteswissenschaften und der weltweiten Verständigung mit unseren Brüder und Schwester, aber auch genauso wirtschaftliches, soziales und unter dem Einfluß staatlicher Organe sowie der Werbe- und Filmbranche wird nicht selten deutlich, wie oft ernsthafte Probleme herunter gespielt werden, dessen schiefe Bahn hätte durch Offenheit und Miteinander für die Sache möglicherweise begradigt werden können wenn etwas mehr Offenheit und Dialogbereitschaft vorhanden gewesen wäre, aber möchte kriminelle Energien wie etwa das Debakel um die AOL-Flatrate durch Alice-Net übernommen und unserer Kontenräumung nicht erneut aufrollen, weswegen wir aus finanziellen Gründen Aushilfen entlassen mußten, dessen Zukunft mehr als ungewiss sein wird und den Verstand der betreffenden Inetprovider mehr als nur in Frage stellen geschweige denn dringende Investitionen aufwenden zu können.

Aber so möge die Gildenschaar um der Arbeitsgelüste willen und mit gutem Erfolg auch im magischen Jahr 2010 in den Wagons des Logführers ORPHILUS Recordings der klassischen Musik und Elektrokunst fröhnen und eine weitere Label-Compilation aus Tage und nächtelangen Federn die Sensoren, Peripherie und magnetischen Spulen beglücken und mit Hilfe unserer Freunde, Partner und in einem der ältesten Gewerbe was die Geschichte des Planeten Erde kennt dem Glücke, der Liebe, unserem Liedgut und für des freien Tanzes verhelfen.

Auch dieses Jahr wurde ORPHILUS Recordings wieder zur digitalen Herberge von etwas über 100.000 Gästen und Besucher unserer Webseiten in aller Welt wovon wir etwa fast die Hälfte der Partnernetzwerke wie Myspace.com - Facebook.com - Twitter.com - MyMusic.de - Wer-Kennt-Wen.de - YouTube.com - AdultFriendFinder.com - Xing.com, Sexsearch.com, uva. unserer Aufmerksamkeit zu Teil kommen ließen und besonders der Deejay- und Erotik-Szene am 3. Arbeitsmarkt annahmen für unsere Art von Musik, für (reanimative) Bewegung, den Tänzen, der Labeltätigkeit als solches und damit der Euro auch in Rubel rollt. ;-)

Unser Dank gilt deshalb allen unserer Fans, Gästen, Besucher, Freunden, Partner und Kunden der ORPHILUS-Webseiten und bedanken uns für die freundliche Zusammenarbeit, das entgegengebrachte Vertrauen und dem Einsatz und dem Engagement für die Sache, und hoffen auch in Zukunft, das mit ORPHILUS Recordings wieder ein paar überaus liebe Menschen zusammen finden um nicht vor dem harten Alltag ganz zu stagnieren, sondern dem Leben vor allem einen Sinn zu geben und ganz besonders für Menschen denen Neue Musik noch etwas bedeutet und lange nicht nur Spaß, sondern auch ihren Glauben, ihre Persönlichkeit und ihre Phantasien darin mit ausschließlich guten und verantwortungsvollen Eigenschaften leben.

Frohe Weihnachten, Licht und Liebe und guten Rutsch ins Neue Jahr

wünscht die Crew von ORPHILUS Recordings, Dreieich

 

 

 

 

 

Stationary Report 2009

 

 

The last days of the year are counted and give hope to a new and exciting year. A little bit of time to return to a very stressful year and cheerful look, and again with the full use of our energy and his willingness.

Within the meaning of music within the humanities and global understanding with our brothers and sisters, as well as economic, social, and under the influence of state institutions, the advertising and film industries will often clear how many serious problems played down, the crooked Rail could be straightened by openness and togetherness for the cause may be if anything more openness and dialogue would have been there, but criminal energies would like the debacle at the AOL software acquired by Alice-Net and roll up our accounts do not evacuate again, so we temporary workers were dismissed for financial reasons, the future will be more than uncertain and the understanding of the Netprovider represent more than one question.

But the guild party may, at the work's sake and desires with good results even in the magical year 2010 in front of the railway leader Orphilus recordings of classical music and electronic art, and indulge in another label compilation from spring days and nights on the sensors, peripherals and magnetic coils happy and with the help of our friends, partners, and in one of the oldest profession what the history of planet Earth knows the happiness of love, our songs and helping for the free dance and free spiritual feelings . Also this year was again Orphilus recordings to digital hostel of something over 100,000 guests and visitors to our sites around the world about what we are almost half of the partner networks such as Myspace.com - Facebook.com - Twitter.com - MyMusic.de - YouTube.com - AdultFriendFinder.com - Xing.com, Sexsearch.com and some others. come to our attention, and especially the part were Deejay and Erotic scene on a middle level market assumptions for our kind of music, for (reanimative/entertainment) motion, the dances, the label activities as such and thus the euro is also rolling in dollar, yen and rubles for making international payment possible.

Our thanks therefore to all our fans, guests, visitors, friends, partners and customers of Orphilus websites and thank you for your kind cooperation, trust and commitment and dedication to the cause, and hope in the future related to Orphilus Recordings find again a couple of very nice people together not to stagnate in front of the very hard life, but to give life a meaning, and above all, especially for people new music that still means something, and long not only fun, but also their faith to live their personalities and their fantasies in it with good qualities and friendly communications together best as we can and agree.

Merry Christmas, lights and love and a happy New Year

yours truthfully, the Group of Orphilus Recordings, Dreieich

 

 

 

 

 

Die Orphilus-Charts im Dezember

 

 

title01

 

 

 

 

3.12.2009

Das ORPHILUS WEIHNACHTSBUNDLE für Private, direkt vom Hersteller:

 

 

xmas4Das ORPHILUS Weihnachtsbundle (2x Stück CD-Audio nach Wahl) für unter den Weihnachtsbaum gibt es jetzt bis zum 23.12.2009 anstatt dem empfohlenen Verkaufspreis für den Einzelhandel von 17,50 €uro/Stück direkt vom Hersteller  xmas1bei Kauf von 2x Stück Audio CD´s der freien Wahl für pauschal 30,- Euro inkl Porto und Verpackung an den Besteller oder die gesondert genannte Lieferadresse innerhalb Deutschland / Europas (Vorkasse in Bar oder Überweisung nach erfolgtem Zahlungseingang)

Gerne bearbeiten wir auch Sonderanfertigunen einzelner ORPHILUS Songs zur Versendung auf DVD oder versenden nach Zahlungserhalt die Codes zur Entschlüsselung für den Orphilus Promo-Download.

 

 

Das Weihnachtsangebot ist freibleibend und unabhängig vom Angebot der ORPHILUS Vertrags- und Geschäftspartner und gültig bis zum 23.12.2009. Nähere Informationen zu den Produkten, Hörproben und Titelauswahl der ORPHILUS Compilations im Orphilus-Shop:
orpshop

 

 

cover_all

 

 

Mail: Beratung, Kundenservice, Handel, Industrie & Verkauf: sales@orphilus.de / info@orphilus.de

 

 

 

 

 

noch Termine frei:

 

 

Auch dieses Jahr haben wir über die Feiertage noch zu Phil Matthew´s mobiler Erotik Disco (frei ab 18 Jahren) oder (re-) animativer Disco für die Tanzfläche und jeden Alters, Tanz und den Spaß an der Freude durch Musik und Bewegung noch Termine frei was im privaten Hobbyraum, der Hausbar, der Kneipe um die Ecke, im Verein oder in Wohnheimen, bei Glaubensgemeinschaften oder in Geschäftsräumen sein kann, wofür wir gerne Ihre Anfrage erwarten und ein individuelles und freibleibendes Angebot erarbeiten. Nennen Sie uns hierfür ihre Kontaktdaten oder empfehlen und vermitteln uns weiter und sind gerne zur Auftragserteilung und Abstimmung unserer Leistung auch beratend tätig, wofür vertragliche Erfüllungen und Harmonie innerhalb der kooperierender Partnerschaften Grundlage für erfolgreiche Zusammenarbeit ist. (ideal für 2-200 Personen)

Koordination mit anderen Dream-Teams möglich. Kontakt / Mail: info@orphilus.de

 

 

 

 

27.11.2009

Termine

 

 

 

 

 

DORIAN GRAY Event in der Centralstation Darmstadt

 

 

Das unser Wohnzimmer, dem DORIAN GRAY im Airport - Frankfurter Flughafen, wo einst unser Labelchef Mittwochs, Freitags und Samstag/Sonntags in den Jahren 1991-1998 jedes Wochenende die Türe zum Großen Club mit der Security ver- und entriegelte,- Heute abend dann die Fortsetzung der DORIAN GRAY Saga und des lang erwarteten Event datings seiner früheren Kollegen Björn Mulik, langjähriger DJ Resident im kleinen und Großen Club, sowie DJ Peter Gräber, ebenfalls einer der Dorian Gray Deejay Residents.

 

 

 

 

22.11.2009

Phil Matthew bei der Airport-Security in der Rhein-Mainer Homebase vom 21.11.2009

 

orplogo_mp3

m03Bei der Security Party, welche kurzfristig und mangels den strengen Auflagen und Kontrollen auch dieses mal wieder auf andere Räumlichkeiten mit etwas weniger Komfort umdisponiert werden mußte und fotografieren oder Filmaufnahmen  schlichtweg untersagt blieben auch in Rücksicht auf die teilnehmenden Gäste der von privat organisierten Party, wurde die Nacht wieder zum Erlebnis höchster Güte. Das auf Wunsch hin einige Tanz- und Musikfans, man erinnere sich an die Dorian Gray Airport-Party im vergangenen Jahr aber dann doch wieder zwei Stunden Phil Matthew´s Mixset vom Recording-Team aufgezeichnet werden durfte, hier der 2-stündige Mitschnitt von Phil Matthews LIVE-Mix für alle Musikfans und Gäste der Party und Besucher der ORPHILUS-Webseiten.

- Phil Matthew @ Airport Security, Langen (November)

- Playlist

Viel Spaß beim reinhören bei der 120-minütigen Aufzeichnung von Classics, Minimal Sound über uplifting Trance bis hin zur etwas progressiveren House-Music. Ob es eine Fortsetzung der Security-Party geben wird ist bisher noch nicht geklärt aber wir bleiben natürlich für euch am Ball um weiterhin Events der Spitzenklasse mit höchster Qualität und Güte für die richtigen Partyexzesse zu ermöglichen.

 

 

 

 

 

ORPHILUS Support bei TR-ance Radio Online

 

 

Etwas länger schon auch ORPHILUS-Support bei TR-ance Radio Online (www.Tr-ance.com), einem Radioportal in überwiegend türkischer und englischer Sprache, wobei die ORPHILUS-Band “Plaque Deluxe” bereits mit ihren Hits wie Aschenputtel, Intelligence (Love & Sex) oder ihrem Summer Smash-Hit “Popo Pop” und der gleichnamigen Orphilus Label Compilation sowohl in der MP3-Szene, als auch im digitalen Underground in Europa und in Teilen Amerikas für Furore sorgten.

 

 

 

 

20.11.2009

Ein paar Lichtblicke auch hier wieder mit leistungsstarken Geschäftspartner im europäischen Musikmarkt:

 

 

Neuer Shop mit ORPHILUS-Produktionen bei SBS Radio (Danmarks Hitstation) in Kopenhagen. (Dänemark)

 

 

logo_thevoice

 

 

thevoice.dk

 

 

 

 

 

Ebenfalls die Ausstattung bei Deluxe Music von Basepoint Media in Kopenhagen und der Deluxe Television GmbH oder Deluxe-Services in Ismaning bei München und den ORPHILUS-Produktionen, welche innerhalb der Handelskette ausschließlich in Kopenhagen im Produktkatalog beinhaltet.

 

 

logo_deluxe

 

 

deluxemusic.tv

 

 

deluxe-services.de

 

16.11.2009

Termine

 

 

 

 

 

Die Orphilus-Charts im November

 

 

title01

 

 

Danke an die Jungs und Mädels von www.Musikphilosphie.com für Ihr zugesendetes Bild. :-)

 

 

newspirit

 

 

“Music are rythm, melodic and singer spirits. Be a part of it and feel free to enjoy.”

 

13.11.2009

Termine

 

 

 

 

 

Orphilus internes und was die Welt bewegt:

 

 

ORPHILUS Recordings und AOL (Amerika-Online) zur Finanzierung von Alice-Net (HanseNet/Telecom Italia) oder what makes IT paylable?

 

 

Das Verdrängungswettbewerb gesamtwirtschaftlich bestimmt keine Geste des guten Willens und gegenüber ruinierten Kleingewerbetreibenden oder Privatleuten darstellt, wird man spätestens dann die Erfahrung gemacht haben, wenn man vor etwa 1-2 Jahren pauschal eine AOL-Flatrate für 4,99 Euro im Monat bestellt hatte und auf den Zahlungsabbuchungen dann nicht nur AOL, sondern innerhalb derselben abgebuchten Zahlung separat die Firma Alice (HanseNet), angeblich als eine 100% Tochter der Telecom Italia, was Monate später am AOL-Kundentelefon so verdeutlicht wurde, als auch der Presse (oder zB. Wikipedia) zu entnehmen gewesen ist.

Fakt ist, das von AOL/Alice-Net über den monatlich 4,99/9,90 Euro/AOL-Bankeinzug schätzungsweise einige Konten geräumt sein dürften und hierfür keine rechtliche Grundlage bestand, geschweige denn der AOL-Kunde überhaupt infolge dessen (durch stillschweigende Verlängerung) informiert wurde oder nach BGB/HGB überhaupt rechtmäßig bestellt gewesen wäre. (Ein Vertrag ist eine rechtsgültige Willenserklärung zweier geschäftsfähiger Personen oder vertraglichen Parteien)

Ebenfalls blieben monatelanger Schriftwechsel zur Reklamation bei Alice-Net in Hamburg und später in Düsseldorf anfangs ohne Reaktion um die nicht berechtigten Abbuchungen zu stoppen, bzw. zu korrigieren, ferner dann anfangs noch seitens Alice-Net mit Inkasso-Unternehmen gedroht wurde, geschweige denn die Banken über deren die Zahlungen geleistet wurden sich weigerten, diese zu stoppen mit dem Hinweis, man müsse sich an die abbuchenden Unternehmen wenden aber niemand wissen konnte, um welche Unternehmen es sich wirklich handelt.

Um somit das entgegengebrachte Vertrauen im Vertragsverhältnis mit AOL Deutschland und den geräumten Kundenkonten durch AOL/Alice-Net teils ohnmächtig und ohne jede Chance, geschweige denn überhaupt einen Anwalt leisten zu können durchzustehen, wird nichts anderes übrig bleiben als jede einzelne Zahlung in Zukunft manuell anzuweisen was weitere Entbindungen der Aushilfen bei ORPHILUS Recordings zur Folge haben könnte und diese deshalb für den Zusammenhalt und gegen die Alternativenlosigkeit und für das seelische Gleichgewicht weiter betreut werden müssen, wozu natürlich die Kraft des freien Willens, gemäß dem Grundgesetz und der Verfassung als oberstes Gebot gilt.

Wenn man denn schon Fehler gegen jedes kaufmännische Grundverständnis macht, dann sollte man mindestens auch so offen und ehrlich sein können, um dies einzugestehen und dann kann es seitens ORPHILUS Recordings als ein Mitglied der herstellenden und produzierenden Musikindustrie mit europäischem Niveau nur absolut unerklärlich sein, wie Computerprovider nicht nur auf zum Teil berechtigten Kosten des Kunden, sondern dazu noch mit “Geldklau” am nichtsahnenden und gutgläubigen Kunden und auf unseriöseste Weise bereichern.

Fazit: Anständige und geregelte Arbeit ist relativ, insofern keine Menschen dadurch zu schaden kommen, aber das Arbeit erst einmal überhaupt erst finanziert werden kann, davon hört man in der Politik leider oft nur sehr selten und dann sind wenn keine Gewinne erzielt werden oft dringend Investitionen notwendig, zu dessen wirtschaftlicher Konjunktur auch innerhalb Europas und Deutschland oft nichts anderes übrig bleibt, als auch weit über die Kapazitäten hinaus im Beruf tätig werden zu müssen, aber der Verantwortung halber niemanden bei geholfen ist, wenn man sich Kraft der persönlichen Kompetenzen zu sehr überschätzt was dann nicht unbedingt Sinn der Sache ist und vorrübergehende Beurlaubung oft dann den geringsten Nachteil darstellen.

ORPHILUS Recordings steht weiterhin für mögliche Partnerschaften offen. Nur dazu sollte dann auch ganz individuell der Rahmen demensprechend abgesteckt werden, und vor allem offenes Wort möglich sein, um gemeinsame Ziele für die Sache zu haben.

 

 

aol_flatrateUnlauterer Wettbewerb?

Vereinbarte AOL Flatrate mit monatlicher Gebühr und illegale Abbuchungen und Handlungsbefugnis am nichtsahnenden und gutgläubigen AOL-Kunden über Alice (HanseNet) / Telecom Italia

- - -

Alice Net, Hamburg verlangte mit Hilfe von Inkasso-Unternehmen mehrere hundert Euro und reagierte weder auf schriftliche Reklamation, noch auf Einsprüche zu den unberechtigten Zahlungen über den AOL Bankeinzug.

- - -

Stoppung der Abbuchungen seitens der Sparkasse angeblich ausgeschlossen mit dem Hinweis, man müsse sich an den Provider wenden, trotz Hinweis auf die illegalen und unberechtigeten Abbuchungen.

Konten geräumt und gesperrt.

Ihre Meinung dazu ist gefragt, woher Computerprovider sich das Recht nehmen, die Gesetzgebung und den Fiskus zu 100% zu umgehen und friedliche Bürger mit nicht bestellten Leistungen bis in den Ruin zu treiben.

Zur Klärung der Umstände werden wir auf sachlicher Grundlage weiterhin informieren.

 

 

ORPHILUS Recordings, Private Sex-Fans und die Pornoindustrie

 

 

Wenn uns euere Anfragen im Rahmen der künstlerischen/gewerblichen Tätigkeiten Webseiten mit oft ausschließlich pornografischen Inhalten unter dessen Verantwortbarkeit dann nicht einmal ein Impressum, Jugendschutzbeauftragte/r oder eine verantwortliche Personen ganz ohne flunkern angegeben ist, so müssen wir uns gegenüber der Musikbranche, unseren Partnern und in der breiten Öffentlichkeit dennoch verantworten können, wofür wir rechtlich und innerhalb unserer Tätigkeit (Aktfotografien oder zu Phil Matthew´s Erotik-Disco) wir nur dann eine Möglichkeit zur Zusammenarbeit sehen, wenn Partnerschaften, Arbeitsgemeinschaften oder Unternehmenskooperationen rechtlich und eigenverantwortlich für ihre Inhalte der künstlerischen Leistung und Tätigkeiten im Sinne der Menschenrechte fürsorglich und mit der Kraft des freien Willens und der Entscheidung nach bestem Gewissen handeln, was ggfs. auch gleichzeitig zum Schutze ein jeder Persönlichkeit und zur Erarbeitung von Medienprodukten (Musik & Filmmaterial) zweckgebunden darstellt.

Gerne dürft ihr uns deshalb weiterhin auf euere private Webseite mit bestätigter Nachricht verlinken und geben da auch oft im Rahmen unserer Tätigkeit die ein oder andere Hilfestellung,- nur innerhalb des Gewerberechtes und zum Jugendschutz müssen wir uns da fairerweise nicht nur an einige Regeln, sondern auch auf Gesetze achten, was auch gleichermaßen zu euerem Schutze sein könnte, zumal die Betreuung im künstlerischen Gewerbe nicht unterschätzt werden sollte und das mit gesundheitlichem Hintergrund und natürlich auch in Bezug auf unsere geschulten Kräfte zum Arbeitsschutz.

 

 

ORPHILUS Recordings und Enterprise Education (Mühlheim bei Hanau)

 

 

Die Kooperation und Zusammenarbeit mit der Firma Enterprise Education in Mühlheim gilt seitens Enterprise E. auf deren Wunsch hin als beendet und wünschen den Mitarbeiter, Mitarbeiterinnen und Aushilfen weiterhin alles Gute für die Zukunft.

 

30.10.2009

Termine

 

 

 

 

26.10.2009

Megamix: Phil Matthew bei der Airport-Security in Langen

 

 

Mit der Bitte, einer der letzteren Mixing-Sets hoch gehen zu lassen, hatten wir uns mit den beteiligten Teams organisatorisch auf zwei Stunden “Airtime” einigen können, zumal am 10.10.2009 kurzfristig auf andere Räumlichkeiten umdisponiert werden mußte. Hier aber für alle Gäste, Dorian Gray Fans die es bis heute geblieben sind und der Orphilaner Gilde der aktuelle Mix in zwei Stunden voller Länge:

 

orplogo_mp3

- Phil Matthew @ Airport Security, Langen (Oktober)

 

 

- Playlist

 

 

 

 

23.10.2009

Termine

 

 

 

 

19.10.2009

Jubiläum: 50 JAHRE DISCO & NIGHTLIFE IN DEUTSCHLAND

 

 

flyer_Disco50Das als erste Discothek LIVE vom Band oder  Schallplatte gespielt zum tanzen animierte, gilt der Aachener Scotch Club, was den Bundesverband deutscher Discotheken, (BDT) und auch uns erfreut und dann wird nächstes Wochenende, den 23. und 24. Oktober in der Aura Ibbenbüren eine große Party zu Ehren der Disco gegeben, wo einst schon Showmaster wie Max Schautzer ihre Schallplatten kreisten und die Aera für zukünftigen Schlager, Rock´n Roll und mit Beginn der 80er und 90er Jahre wie Pop oder Techno frisch wie zur ersten Stunde an nach herzenslust geraved und gehuldigt wird, wobei jährlich etwa 80-90 Millionen Menschen jedes Wochenende regelmäßig Tanzclubs und Parties für die Geselligkeit besuchen.

Wenn sowohl traditionelle Folklore, als auch interkulturelle Musik und Bewegung überall auf der Welt seit hunderten von Jahren von sämtlichen Völker zelebriert werden, mag man im Ansatz nur erahnen wie viel Lebensenergie aber auch um ehrlich zu sein Trauertänze und reanimatives sich dahinter verbirgen zum Mittelpunkt für Geist und Körper werden und zu einer Form von Religion oder einfach nur um Spaß zu haben wurde, dann erinnern wir uns sehr gerne an Zeiten als die Tanzfläche für uns zum ersten mal lockte und wünschen uns auch weiterhin eine friedliche und positive Entwicklung der Musikwirtschaft und der damit verbundenen Kultur.

Was der Drachentanz der Asiaten, das Tanzen um das Lagerfeuer der Indianerstämme, der bayerische Schuhplattler, Carneval in Rio de Janeiro oder die Loveparade gemeinsam miteinander verbindet; es trägt entschieden dazu bei eine Basis für kultiviertes Miteinander, Spaß für die Sache und neue Hoffnung zu haben, wenn man sich dafür begeistern kann. Happy Birthday, DISCO :-)

 

15.10.2009

Termine

 

 

 

 

 

Fan der Woche

 

 

Auch diese Woche erhielten wir wieder anonym und sehr freizügig euere Bildchen und deshalb kürten wir aus PHIL MATTHEW´s reanimativen EROTIK-DISCO Pool den Fan der Woche unter allen Zusender.

Swetlana aus Tschechien (39) - Die angehende Egotherapeutin ist begeisterte Tänzerin und hält sich besonders durch Liebe und Tanzen (freestyle) fit, da die Verbundenheit zur Musikwelt immer schon ihr Leben mitbestimmte und verdeutlicht mit ihren Bilder, das auch erwachsene Groupies gerne einmal die Schwelle ihrer Träume und Phantasien bis über die Grenze hinaus in die private Öffentlichkeit tragen.

 

 

orfan102009

 

 

Orphilus Fan of the week :-)

 

 

Die Orphilus Charts im Oktober

 

 

title01

 

2.10.2009

Termine

 

 

 

 

 

ORP5 im Frühjahr 2010 mit fast einem Jahr Verspätung

 

 

Um ORPHILUS Recordings in der Herstellung für NEUE MUSIK im Kerngeschäft weiterhin mit neuen Produktionen für Markt und Handel in der Qualität zu festigen, hängt natürlich damit zusammen, in welcher Verfassung unsere gute Handvoll Komponisten und Produzenten sind, da ORPHILUS Recordings ganz entschieden Bildmaterial und programmgestützte Kompositionshilfen ablehnt und das Repertoire durch moderne Technik gecoded fast ausschließlich durch Note an Note glänzt, gemäß dem Fache seit über hunderten von Jahren oder ferner alle Parts LIVE gespielt und für das fertige Produkt mit Effekten und Studiotechnik verfeinert und gemastert wurden.

Das ORP5 also nicht wie gegen Ende letzten Jahres vorgesehen in diesem Sommer fertig gestellt werden konnte, so wurde ein Teil der täglichen Arbeit in dringend erforderliche Reperatur-Services, Eventmanagement und für musikalische Betreuungen und Beratungen verlagert, was auf weitere Optimierung und partnerschaftliche Koordination für die Sache hoffen lässt und ORP5 nun auf Frühjahr 2010 zur Veröffentlichung angesetzt wurde falls nicht einige Demos bereits vorher schon illegal im NET kursieren oder nicht zur Freigabe genehmigt wurden.

Auch ORPHILUS Remixer sind also nach wie vor aufgefordert den Kontakt aufrecht zu erhalten, da uns die Nähe zur weiterverarbeitenden Industrie sehr am Herzen liegt und um den Vorstellungen an das Endprodukt seitens des Kunden, der Erzeuger und des Handels bestmöglich gerecht zu werden.

 

24.09.2009

Termine

 

 

 

 

 

Wahlen 2009 - Vertritt eine Partei überhaupt die Interessen der Musikbranche in der freien Marktwirtschaft?

 

 

Das zu den Wahlen in Deutschland am kommenden Sonntag, den 27.09.2009 sich ORPHILUS Recordings sehr neutral, unparteiisch aber immer wieder auch sehr offen im direkten gesellschaftlichen Meinungsaustausch verhält, mag am geistigen Enthusiasmus und dem musikalischen Gleichgewicht von Bedeutung sein, ganz im Sinne der bewährten und über jahrzehntelangen demokratischen Grundzüge diesen Landes, seiner Verfassung, aber auch in aller Sorge der Fachschaft seiner Meister und Zöglinge neue Musik und die Zukunft der Branche bzw. der Musikwirtschaft und ihrer Kräfte zu sichern.

Deshalb appellieren wir im Sinne aller Anständigen, sowie der Verantwortung tragenden Personen Führungskräfte für die Musikwirtschaft einen flächendeckenden Tarif mindestens unterhalb der Armutsgrenze einzuführen, ähnlich wie er bereits als Modell für ein angemessenes Grundeinkommen eines jeden Staatsbürgers möglich wäre, anstatt mit Geldnot und versagten Hilfeleistungen Menschen ohne Schuld zu Strafen und zu kriminalisieren oder finanzwirtschaftlich zu Sanktionieren, also dessen Einkommen u.U. bis auf Null zu mindern. Für solche Strukturen haben wir nicht jahrzehntelang und gleichermaßen mit Menschen aus den europäischen Nachbarländer zusammen die EU-Staaten aufgebaut.

Nicht vergessen sollten wir, das NEUE MUSIK als unser PRODUKT für den Konsumenten nicht nur national, sondern weltweit für die Bewirtschaftung und die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen unabdingbar ist und mit bereits hunderten von Jahren Tradition, Beständigkeit und genauso auch die Bewirtschaftung für die Zukunft in wirtschaftsschwachen Regionen möglich machen, damit auch Nachwuchs ihre Chance bekommt sich gesellschaftlich zu festigen und sich in der Persönlichkeit zu bewahrheiten.

Es darf also nicht sein, das Menschen in der Wirschaftsmaschinerie finanziell bis über den Rand der Verzweiflung seitens Politik oder anderen Machtpotenzialen getrieben werden, ohne nicht auch Orte der Stille und mit der nötigen Abwechselung sich seelisch Rehabilitieren zu können und dafür kann Musik genauso sinnvoll sein als das es sehr exzessiv und in Form der schauspielerischen und darstellerischen Künste von Laien nicht selten irrtümlich als sehr unverstanden definiert werden könnte, aber auch da wieder ein mittleres Maß an Meinungsfreiheit für die Aussprache sehr wichtig sein kann, wenn man der Worte mächtig ist, um gemeinsam weiterhin faire Zukunft zu erwirtschaften. .mediamarkt_diezenbach

Ob ein Musiklabel im Jahr mit 5 Angestelten 1.000 Songs computergeneriert oder quasi am Fließband und völlig ohne Seele auf den Markt klotzt, oder aber nur einen einzigen sehr zeitlosen Song, dessen Komponist/in die Gemüter und Herzen der Musikliebhaber mit neuer Lebensenergie füllt, ist der Beweis, das die Rechenbarkeit u.a. bemessen in Verkäufen/Tonträger und somit in finanzieller Hinsicht völlig irrelevant sein kann für faires und existenzielles Einkommen, wofür bislang noch keine Formel besteht aber Portale wie Myspace.com etwa zur freien Marktwirtschaft und dessen Finanzierbarkeit bislang als Sozial-Net von einigen Fachzeitschriften (Computer, Musik) darauf abrichten.

Im musikproduzierenden Gewerbe bleibt es also wichtig, das Neutralität und das nötige Maß an Aufgeschlossenheit und Selbstsicherheit vorhanden sind oder dadurch erst erlernt werden kann z.B. bei früheren Traumatisierungen, Vernachlässigungen oder Mißhandlungen und möglicherweise auch mit anderen gesundheitlichem Hintergrund sich dem Gefühl sehr bewußt zu sein.

Media Markt, Dietzenbach - Entstanden auf dem Gelände des früheren Toom-Einkaufsmarktes u.a. mit Hilfe von ORPHILUS Recordings, Dreieich für deren Produktausstattung im Bereich des digitalen Download. foto (siehe oben-rechts)

Das die Begeisterung für Musik als Lebenselixier, tonal oder in Rhytmik gleich welchen Alters, welcher Nationalität oder Sprache sehr wohl möglich ist und der Spagat irgendwo zwischen der völligen Monotonie bis in die unendliche Vielfalt der Musikwelt sehr gut möglich ist, beweisen allein schon unsere jährlichen Berichte von der Frankfurter Musikmesse wo kaum noch Wünsche zum Equipment offen bleiben um nicht nur etwa Musik als Freizeitausgleich zu gestalten, sondern schafft auch überall in der Welt Millionen von Arbeitsplätze angefangen vom Instrumentenbauer, über Orchestermusiker, musikalischen Verwertungsgesellschaften, Musiklabels, Tanzclubs, Opernhäuser, Presswerke für Tonträger, Musiklehrer, im musikalischen digital Download oder zunehmend in den letzten Jahren in der Computerbranche. Politik darf sich deshalb also vor den massiven Problemen unserer Branche nicht verschließen, sondern sollte DRINGEND adäquate Lösungen bringen um die Zukunft der Branche und besonders denen die darauf angewiesen sind zu sichern.

Also neutrale Empfehlung seitens Orphilus Recordings für alle Aushilfen (mit Wahlberechtigung):

Wählt wenn ihr euch dazu entschließen möchtet, sonst vergebt ihr möglicherweise eure Stimme.

 

16.09.2009

Termine

 

 

 

 

 

Die Orphilus Charts im September

 

 

title01

 

10.09.2009

Termine

 

3.09.2009

Termine

 

 

 

 

 

La fête de l´extase

 

 

Das zwischen Disziplin, Unmut und geistigem Eigentum oft ganze Meilen auseinander gehen aber immer wieder in alter und neuer Marnier aufeinander treffen, bemüht sich das Team von Gerd Schüler, welcher als einer unserer früheren Arbeitgeber und ehemaligen Geschäftsführer des damaligen Frankfurter Clubs DORIAN GRAY und mitlerweile zum Ehrenmitglied der Orphilanergilde erchoren wurde am Samstag, den 5.09.2009 um eine unvergessliche Nacht mit DJ Mykel Angel im Club Nizza Frankfurt, wo unsere Eltern und Großeltern schon während der Mittagspause den Apfel und das in Pergamentpapier gefaltete Butterbrot am Ufer des Maines zur Stärkung mitbrachten, um der malerischen Idylle an der Uferpromenade einige Minuten zu widmen.

nähere Info zum Event: www.lafete-ffm.de Samstag, 5.09.2009 - 22:00 Uhr - Club Nizza - dresscode: elegant

 

 

flyer_fete_extase

 

20.08.2009

Neue Shopanbahnung mit Mega Media in den Niederlanden:

 

 

logo_mega_media_nl

 

 

mega-media.nl

 

 

Die Orphilus Charts im August

 

 

title01

 

 

ORPHILUS Musikvideos - NEU in England und Amerika

 

 

Das während der letzten Wochen in der Musikindustrie heftig über die musikalische Verwertung in Videos, insbesondere einer unserer Partner YouTube.com diskutiert wurde, stehen nunmehr sämtliche ORPHILUS Videos in einigen Ländern der Erde zur Verfügung, wodurch seitens ORPHILUS Recordings keine Freigabe erfolgte. Ob und wie weitere Musikvideos produziert werden, besteht das Problem weiterhin flächendeckend in der Medienlandschaft wozu bislang noch keine plausible Lösung gefunden werden konnte.

Das aber seit geraumer Zeit ein Modell zur Einführung eines stufigen Vergütungstarifes für die Einkünfte von Komponisten, Musikproduzenten oder publizistischen und artverwandten Berufen besteht, scheint weniger im Interesse der Staatengemeinschaften und Länder zu sein, oder sich da eher reine Computerunternehmen am In- und Output der User durch ihre Banken und Provider und letzten Endes am Enverbraucher bezahlen lassen wie etwa beim Kauf einer handelsüblichen Audio-CD im Fachgeschäft. Wie es also weiterhin um die Branche und im Web 2.0 bestellt ist und um auch den globalen Finanzfluss zu sichern, wäre hierzu ernsthaft die Politik auf EU-Ebene und natürlich die USA gefragt.

Hier die Vorstellung der Orphilus Musikvideos eines Internet TV Portales in England:

 

 

presse_orpvideos

 

 

Präsentation der Orphilus Musikvideos im AOL Video Channel:

 

 

presse_aol_video

 

13.08.2009

Termine

 

31.07.2009

Termine

 

 

 

 

17.07.2009

Termine - Neuer Shop - OR-Charts Juli

 

 

Social Net Supporting by Orphilus Recordings:

 

 

Orphilus Recordings Shopping Support bei Mydeejayspace.com

 

 

logo_mydeejay

 

 

 mydeejayspace.com (TLD)

 

 

 

 

26.06.2009

Orphilus Recordings says good bye to a friend

 

 

pic_mjacksonGestern verstarb Michael Jacksen im Alter von 50 Jahren an Herzversagen in Los Angeles (USA) was durch die Obduktion noch nicht ganz erwiesen ist welche Hintergründe in Betracht kämen, da er TV-Berichten nach angeblich starke Medikamente ein nahm. Mit über 750 Millionen Tonträger und als Star von Kindes an zählte er zu einer der bekanntesten und weltweit erfolgreichsten Musik- und TV Stars. Er wurde nicht nur mit seiner Musik zum Hoffnungsträger für viele Menschen, sondern wurde auch berühmt mit seinen Tänzen und stand offen zu seiner Liebe mit Jugendlichen und Kinder, worunter er oft sehr leidete da ihm Neider diese Liebe und Aufgeschlossenheit oftmals nicht gönnten und sich schweren Anschuldigungen zur Wehr setzen sollte.

Gerne erinnern wir uns an Songs wie “Beat it”,  “Thriller” oder die vielen Dance Mixes wir etwa “Blood on the Dancefloor” oder “Billie Jean” da Michael, der seit zwei Jahren als Freund der Orphilaner zB. bei My Space.com galt, auch öfter einmal in unserem damaligen Dorian Gray (Frankfurt Airport) in seine beiden oben genannten Hits im großen und kleinen Club gespielt wurde. Orphilus Recordings nimmt hiermit Abschied von einem großartigen Musiker und wünschen allen anderen Freunden und Angehörigen herzliches Beileid.

 

 

Phil Matthew (Orphilus Recordings, Europe) - “Michaels magic was more than making hope.”

 

 

 

 

24.06.2009

Termine

 

 

 

 

17.06.2009

Termine, News & OR-Charts Juni

 

 

title01

 

 

Neuer Shop

 

 

Das seit kurzem Orphilus quality compositions von der Firma Muffin GmbH in Berlin (magix company) zum Energieausgleich in Euro angeboten werden, sehen wir als wirtschaftliche Verbesserung der Struktur.

 

 

logo_mufin_com

 

 

muffin.com

 

 

Soirée Med im Nizza

 

 

Bezüglich der Dorian Gray Parties mit Begründer und früheren Geschäftsführer Gerd Schüler und dem hessischen Rundfunk (HR1) morgen abend ab 18:00 Uhr, wird mit DJ K.C. zur Soirée Med im Club Nizza in Frankfurt am Main geladen, wo in mediterraner Umgebung mit verschiedenen Köstlichkeiten à la carte auch wieder das Tanzbein geschwungen werden darf. (Afterwork Party)

Webseite der Lokalitäten: www.nizzamain.de

 

 

Love Is In The Air - Gesundheit durch Musik und Bewegung

 

 

Auch weiterhin ist Orphilus Recordings auf europäischem Niveau an gesundheitlichen Verbesserungen bedacht, besonders wenn es sich darum handelt, um unerträgliche Strukturen im künstlerischen Bereich in der Gesamtsituation zu lockern und somit zu verbessern.

 

 

Busse zur Nature One

 

 

Wer noch mit zur Nature One von Fr.31.07.-So.2.08.2009 möchte und noch keine Mitfahrgelegenheiten gefunden hat, kann sich auf der Webseite der Nature One genauer informieren wo Fahrten, etwa vom U60311 Frankfurt aus angeboten werden. Möglichst frühzeitige Anmeldungen sind erwünscht. link: www.nature-one.de

 

9.06.2009

Termine

 

 

 

 

4.06.2009

Termine / Neue Shops / News

 

 

Neue Shops

 

 

Orphilus Trax NEU bei The Beat Ranch. (TID Ltd, London UK)

 

 

logo_thebeatranch_com

 

 

thebeatranch.com

 

 

 

 

 

Orphilus Produkte NEU im Katalog bei Godbrain Distribution in Oberhofen. (Schweiz)

 

 

logo_godbraindistribution_com

 

 

godbraindistribution.com

 

 

 

 

 

News: Techno Classics: Musik ist für alle da - Music are for all the people

 

 

Kurze Rede, langer Sinn,- Musik ist für alle da. Bei der Technoclassics Party in den Katakomben des Tanzhauses am vergangenen Freitag in Frankfurt ging es wieder schön locker, geballt und perkussiv von Statten und deshalb schönen Dank an alle Beteiligten, die sich da wieder viel Mühe gemacht haben um mit dem Gedanken und der Gelassenheit des Seins sich einfach gut zu fühlen, etwas Spaß am tanzen zu haben oder einfach nur einander zu begegnen.

Um mit den Meinungen und Kritiken von Musik besessenen :) oder vielmehr beseelten Wesen in einigen Foren fertig zu werden, denken wir das es ganz nützlich sein kann, einfach um die Branche ein wenig zu beleben und Dinge auch wieder für zukünftige Events zu berücksichtigen, nicht weil man sich etwa (nicht) verändern will, sondern damit auf das reagiert werden kann, was die Scene antreibt und um auf zukünftige Wünsche zu reagieren.

 

 

orp_technoclassics

 

 

Mehr Bilder von der TC u.a. bei www.Toxic-Family.de - Technotika.de - Bigcitybeats.de - HappyRaver.de

 

29.05.2009

Termine

 

 

News: Rechtswidrige Drohungen und Erpressungen gegen OR

 

 

Schwarze Wolken brauen sich über der Gilde zusammen; Das die Damen und Herrschaften vom Bundeskriminalamt sämtliche Rechner und PC´s illegal und mit Eingriff in die Privatsphäre wie in noch nie dagewesener Form ausspionieren, wird seit Monaten in den TV-Medien berichtet und auch Orphilus Recordings wurde in den vergangenen Tagen von einem Anwaltsduo in ähnlicher Weise mit einem Versuch durch Gelderpressung und Betrug irrtümlich wegen angeblichem anbieten einer DJ-Software betroffen mit Hinweis auf das Urheberrecht was nicht sein kann, da OR seit Jahren die Vollversion eines Mitbewerbers erfolgreich verwendet und das mit bester Zufriedenheit. Die Anschuldigungen wurden dem Schreiben nach mit mehreren Unternehmen, u.a. aus Österreich und Deutschland vorbereitet und den Angaben nach in Kooperation mit der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und als sogenannter “Störer” angemakelt wird, was zwar gegen unbekannt? ermittelt, aber eine persönliche Unterlassungserklärung beinhaltetet und so mit etwas über 7.000 Euro!!! zur Kasse gebeten wird.

Dies übertrifft so jegliches Verständnis bis in die letzte Windung. Nach Auffassung unserer Rechtsprüfung sind in dieser Angelegenheit und der Masche der Anwälte folgende Gesetze davon berührt: Art. 10 GG, Post- und Fernmeldegeheimnis, § 201a StGB, Gesetz zum Schutz der Privatsphäre, § 238 StGB Stalking (Nachstellung) und zudem noch unlauterer Wettbewerb.

 

 

also hier gerne noch einmal für alle: Orphilus Recordings achtet grundsätzlich auf alle Urheberrechte nach bestem  Gewissen und Ermessen. Zwischen Online Präsenz und dem Bereich Music Production & Management besteht weder Online Verbindung, noch WLAN oder geschweige denn Satellitenübertragung, da ferner schon festgestellt wurde, das etwa über das Stromnetz oder per Funk unsere Arbeit illegal aufgezeichnet werden und bereits vor Veröffentlichung in dunkle Kanäle abwandern.

Vollig überflüssig also, indem man seitens der externen Lauschangriffe auf die Idee kommen könnte uns ganz regulär anzuschreiben im Zeitalter der Information. Für eingesetzte Software haben wir alle Rechte käuflich am Markt erworben und arbeiten ansonsten bestenfalls mit Share- oder Testware, Patches was anhand von Belegen, Rechnungsdurchschriften oder den Lizenzen nachgewiesen werden kann, wenn dies erforderlich sein sollte, was dann mit Überprüfung der anschuldigenden Personen und mögliche Veröffentlichung zur Folge haben könnte im Rahmen der Ordnung und aufgrund der direkten und falschen Anschuldigungen.

ORPHILUS Recordings produziert als Hersteller und Erstrechteinhaber neue Musik (Musikkompositionen), gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und für weitere Verwerter durch übertragung der Nutzungsrechte, an Beteiligungsgesellschaften oder angeschlossene Handelsketten, Partner und natürlich für den Endverbraucher. Wenn es also Fragen gibt, schreibt uns unter info@orphilus.de und wir schauen was wir außerhalb des Kerngeschäftes gutes tun können. Ob also Kooperation da ist oder nicht geht nur dann, wenn eine Einigung und realistische Zielsetzung vereinbar ist. Wenn man von ORPHILUS Recordings nach wie vor Qualität, hohe Fachlichkeit und Präsens erwarten kann, dann sollte die Arbeit der Komponisten und Remixer wegen solchen unqualifizierten Methoden und Einschüchterungen, was das ganze Team betrifft möglichst unterbunden werden damit man auch auf neue Produktionen und Kompositionen gespannt sein darf, denn innerhalb der Tätigkeit wird vom Artisten sehr viel Gefühl und Liebe im Detail abverlangt, wodurch erst der eigentliche Wert unserer Produkte entstehen.

Orphilus Recordings produziert für den Weltmarkt neue Kompositionen von höchster Güte und da sollte die Fehlerquote bei dropouts in dieser Angelegenheit so gering wie nur möglich gehalten werden, was sehr zeitintensiv ist aber das Ergebnis sich mehr als nur hören lassen kann.

Bezüglich den Onlineaktivitäten was bis zu einem gewissen Punkt von Dritten (etwa aufdringliche und  nicht auftragserteilte Betriebssystemhersteller oder Zugangsprovider für den Inet Zugang) ohne Einfluß des Anschlussteilnehmers durch etwa Programmcode beeinflusst wird, kann ORPHILUS Recordings natürlich nicht prüfen oder ändern aber die Rechte seiner OR-User musikalisch vertreten und wahrnehmen.

 

 

 

 

 

Gute Erfolge mit Musik, Tanz und Erotik in der Terminkoordination

 

 

Als herausragend kann die Terminkoordination für Dance Events während der vergangenen Wochen und Monate bezeichnet werden, und möchten uns deshalb bei allen Beteiligten und Freunden sehr herzlich für die freundliche Mithilfe bedanken.

 

 

 

 

23.05.2009

Termine

 

 

 

 

20.05.2009

Neues Musikvideo im Orphilus Channel bei You Tube.com

 

 

Neue Videoproduktion von Phil Matthew - Waterwheels (Popo Pop Vol.4) mit Licht- und bildlichen Impressionen im You Tube Channel mit dem OR-Team bei der diesjährigen Musikmesse.

 

 

vid_pmww

 

 

Orphilus Kompositionen in den Kanälen des Videoanbieters You Tube - http://www.youtube.com/orphilus

 

 

 

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20